FANDOM


zur Sache! e.V. ist eine Wählervereinigung, die am 16. Februar 2009 in Görlitz gegründet wurde. Sie hat derzeit fünf Sitze im Stadtrat und stellte bis 2012 den Oberbürgermeister Joachim Paulick.

Geschichte Bearbeiten

Paulick trat am 16. Juli 2008, drei Jahre nach seiner Wahl zum Oberbürgermeister, aus der CDU aus. Zusammen mit anderen Bürgern gründete er am 16. Februar 2009 die Vereinigung. Zusammen mit der SPD stellt die Fraktion zur Sache e.V./SPD 8 Sitze im Stadtrat von Görlitz.[1] Fraktionsvorsitzender ist Dr. Peter Gleißner, der zudem im Aufsichtsrat des Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH und im Ehrenrat der Stadt Görlitz ist. Seine Stellvertreterin ist Renate Schwarze.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Amtliches Wahlergebnis 2009. Abgerufen am 12. Mai 2010.


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.