FANDOM


Der Zither- und Akkordeonverein 1909 e.V. ist ein Verein mit mehreren Orchestern und Spielgruppen in Kirchheim unter Teck, Landkreis Esslingen, Baden-Württemberg

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde im Jahr 1909 als Zitherverein gegründet. Das Instrument Akkordeon, welches heute im Verein dominiert, kam erst später hinzu.

Spielgruppen und MusikstileBearbeiten

Das Akkordeonorchester

Das Orchester besteht aus knapp 30 Mitspielern, die sich auf 7 Stimmen (1.-4. Stimme, Bass, Elektronium, Drums/Percussion) verteilen.

Das Repertoire umfasst hauptsächlich Bearbeitungen und Originalkompositionen für Akkordeonorchester von populär bis modern. Die Musikstücke für die Konzerte entsprechen meist der Klasse "Oberstufe" oder "Mittelstufe" nach DHV-Literaturliste (Deutscher Harmonika Verband).

Das Jugendorchester / Schülerorchester

Die Kinder und Jugendlichen werden mit altersgemäßer, moderner Musik an das Instrument und das Spiel im Orchester herangeführt. Sie nehmen regelmäßig an Vereinsauftritten teil

Zithergruppe und Club'66

Die Zithergruppe und der (diatonische) Harmonica-Club '66 spielen volkstümliche und traditionelle Musik.

Auftritte und VeranstaltungenBearbeiten

Zu den musikalischen Terminen des Vereinsjahrs gehören unter anderem die Jahreskonzerte des Akkordeonorchesters und des Gesamtvereins, das Haft- und Hokafescht, Platzkonzerte, Kirchenkonzerte und noch mehr.

Kinder- und Jugendarbeit, MusikausbildungBearbeiten

Der Verein bietet eine musikalische Ausbildung für Kinder und Jugendliche an den Instrumenten Melodika, Akkordeon und Keyboard. Die Kinder und Jugendlichen können darüber hinaus im Schüler- und Jugendorchester mitwirken und dort an Akkordeon, Keyboard, Schlagzeug und weiteren Instrumenten musizieren.

WeblinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.