FANDOM


World Wide Wrestling, kurz WWW, war der Name eines TV-Formates, das von der National Wrestling Alliance zwischen 1975 und 1988 ausgestrahlt wurde.

Besonderheiten Bearbeiten

Wie der Name bereits ankündigt, handelte es sich hierbei de jure um eine global ausgelegte Fersehsendung, de facto war sie nur eine nationale.

Als Besonderheit gilt, das dieses TV-Format vom NWA-Vorstand wie ein offizielles NWA Affiliate gehandelt und unter dem Banner von NWA World Wide geführt wurde. „Promotor“ der „NWA World Wide“ wurde nun David Crockett, der Sohn Jim Crocketts.

Einstellung / Reaktivierung Bearbeiten

Seit 1983 arbeitete WWW mit der in Georgia produzierten TV-Show World Championship Wrestling zusammen und World Wide Wrestling wurde eingestellt.
Nach dem Verkauf von Georgia Championship Wrestling an die damalige World Wrestling Federation wurde WWW unter dem Banner von NWA/WCW World Wide reaktiviert und bis 1988 von Mid-Atlantic Championship Wrestling betrieben.

World Wide Wrestling als WCW-Banner Bearbeiten

1998 wurde das TV-Format von World Championship Wrestling übernommen und bis 2001 unter dem Banner von WCW World Wide Wrestling betrieben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.