FANDOM


Wolfgang (Yogi) Scheid (* 23. August 1942 in Hattingen; † 30. Juli 2009 ebenda) war ein deutscher Fußballtorwart.

Karriere Bearbeiten

Er war von der Saison 1963/64 bis 1968/69 Torwart von Westfalia Herne in der damaligen Regionalliga West. Von der Saison 1969/70 bis 1972/73 war er Torwart bei Rot-Weiß Oberhausen

Er absolvierte insgesamt 31 Regionalliga- und 105 Bundesligaspiele. In der Schlusstabelle der Bundesliga erreichte er mit seinem Verein Rot-Weiß Oberhausen im Jahr 1970 Platz 14 und 1972 Platz 15.[1]

Karriereende Bearbeiten

Ein Zusammenprall mit einem gegnerischen Spieler am 17. Februar 1973 verursachte eine schwerwiegende Verletzung im rechten Knie; aufgrund dieser Verletzung beendete Scheid seine Karriere vorzeitig im Alter von 30 Jahren.

Nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn erwarb Scheid die Trainer-A- und B-Lizenz. Er trainierte verschiedene Vereine in der Nähe seines Wohnortes, wie die TSG Sprockhövel oder den PSV Ennepe.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.fussballdaten.de/spieler/scheidwolfgang/


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.