VereinsWiki

Bearbeiten von

Walther Bensemann

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rü…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Datei:Walther Bensemann 1896.jpg|miniatur|hochkant|Walther Bensemann 1896]]
 
[[Datei:Walther Bensemann 1896.jpg|miniatur|hochkant|Walther Bensemann 1896]]
'''Walther Bensemann''' (* 13. Januar 1873 in [[Berlin]]; † 12. November 1934 in [[Montreux]], [[Schweiz]]) war einer der wichtigsten Pioniere des [[Fußball in Deutschland|Fußballs in Deutschland]].
+
'''Walther Bensemann''' (* [[13. Januar]] [[1873]] in [[Berlin]]; † [[12. November]] [[1934]] in [[Montreux]], [[Schweiz]]) war einer der wichtigsten Pioniere des [[Fußball in Deutschland|Fußballs in Deutschland]].
   
 
Er war ab 1889 Mitbegründer von mehreren [[Fußballverein]]en im Süden des [[Deutsches Kaiserreich|Deutschen Kaiserreichs]], organisierte im Dezember 1898 die ersten internationalen Begegnungen deutscher Auswahlmannschaften, die sogenannten „[[Ur-Länderspiel]]e“, war im Jahr 1900 als Vertreter mehrerer Klubs an der [[Gründungsvereine des DFB|Gründung]] des [[Deutscher Fußball-Bund|Deutschen Fußball-Bunds (DFB)]] beteiligt und hob 1920 das Fußballmagazin ''[[Kicker-Sportmagazin|Kicker]]'' aus der Taufe. Bensemann, von jüdischer Abstammung, emigrierte Ende März 1933 in die Schweiz und starb dort im Jahr darauf.
 
Er war ab 1889 Mitbegründer von mehreren [[Fußballverein]]en im Süden des [[Deutsches Kaiserreich|Deutschen Kaiserreichs]], organisierte im Dezember 1898 die ersten internationalen Begegnungen deutscher Auswahlmannschaften, die sogenannten „[[Ur-Länderspiel]]e“, war im Jahr 1900 als Vertreter mehrerer Klubs an der [[Gründungsvereine des DFB|Gründung]] des [[Deutscher Fußball-Bund|Deutschen Fußball-Bunds (DFB)]] beteiligt und hob 1920 das Fußballmagazin ''[[Kicker-Sportmagazin|Kicker]]'' aus der Taufe. Bensemann, von jüdischer Abstammung, emigrierte Ende März 1933 in die Schweiz und starb dort im Jahr darauf.
Zeile 155: Zeile 155:
 
|STERBEORT=[[Montreux]], [[Schweiz]]
 
|STERBEORT=[[Montreux]], [[Schweiz]]
 
}}
 
}}
{{WP}}
 
  Lade Editor…