FANDOM


Waldemar Pappusch (* 25. Mai 1936 in Pönitz) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler und -trainer.

In seine aktive Zeit fiel der Wechsel des Handballs vom Großfeld in die Halle.

Pappusch spielte beim ASK Vorwärts Berlin. Nach dem Umzug des Handballklubs nach Frankfurt/Oder spielte er weiter beim ASK Vorwärts Frankfurt.

In der gemeinsamen deutschen Nationalmannschaft spielte Waldemar Pappusch bei der Feldhandball-Weltmeisterschaft (WM) 1959 (Weltmeister) und der Hallenhandball-WM 1961 (4. Platz)[1]. Für die Nationalmannschaft der DDR spielte er bei der Feldhandball-Weltmeisterschaft (WM) 1963, bei der er mit der Mannschaft der DDR Weltmeister wurde[2], und bei der Hallenhandball-WM 1964[1].

Nach seiner Karriere als Handballspieler wurde Waldemar Pappusch Trainer der DDR-Oberliga-Mannschaft des ASK.

Belege Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Statistik auf www.dhb.de
  2. Statistik auf www.ihf.info (PDF)


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.