Fandom


Volker Friedrich Swimming pictogram
Persönliche Informationen
Name:Volker Friedrich
Nationalität:DeutschlandFlag of Germany Deutschland
Schwimmstil(e):Freistil
Verein:SG Gladbeck
Svg Bottrop 1924
Geburtstag:13. März 1963

Volker Friedrich (* 13. März 1963 in Bottrop[1]) ist ein ehemaliger deutscher Schwimmer.

Werdegang Bearbeiten

Friedrich wurde 1981 Deutscher Meister mit der 4x200m-Freistilstaffel der SG Gladbeck mit Michael Kraus, Dirk Korthals und Frank Wennmann.[1] Ein Jahr später erreichte er im Gymnasium an der Horster Straße (heute Janusz-Korczak-Gesamtschule) seinen Abiturabschluss. Nach seiner aktiven Schwimmlaufbahn war er für einige Jahre Schwimmtrainer in Bottrop. 1991 schloss er sein Studium der Wirtschaftswissenschaften als Diplom-Volkswirt an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg ab.

Seit 1997 ist Friedrich Unternehmensberater. Sein Unternehmen GBP International Sdn. Bhd. hat seinen Sitz in Malaysia. Zuvor war er bereits von 1994 bis 1997 bei Roland Berger & Partner in München als Senior Consultant tätig.[1]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Bottrop, Bombay und Bhumiputra: Die Welt ist klein für Volker Friedrich , Stadtspiegel Bottrop, 2001-06-16. Abgerufen am 2009-09-18. 


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.