FANDOM


Vereinigende Kommunistische Partei (VKP) ist der Name einer deutschen kommunistischen Partei.

Geschichte Bearbeiten

Die Geschichte der VKP beginnt 2011, als sich auf dem sozialen Netzwerk Facebook eine Gruppe von Benutzern um den Gesellschaftswissenschaftler Lothar Häupl politisch organisierte. Am 14./15. Januar 2012 wurde im Rahmen der Rosa-Luxemburg-Konferenz in Berlin-Friedrichsfelde von etwa 12 Personen verschiedener kommunistischen Lager in Potsdam die Parteigründung durchgeführt. Die Partei sieht sich den Traditionen der KPD unter Ernst Thälmann stehend, doch findet sie unter anderen marxistisch-leninistischen bzw. kommunistischen Splittergruppen und Parteien keine Resonanz.

Weblinks Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.