Fandom



Verband Europäischer Qualitätssicherungs-Unternehmen
(VEQS)
VEQS Logo

Offizielles Logo des VEQS

Gründung 16. April 2010
Sitz Heimsheim
Schwerpunkt Interessenvertretung
Vorsitz Matthias Herrlinger
Mitglieder 55
Website www.veqs.eu

Der Verband Europäischer Qualitätssicherungs-Unternehmen (VEQS) ist eine Non-Profit-Organisation (NPO) und Interessenvertretung der Dienstleistungsberufe in der Qualitätssicherung.

Der Verband wurde 2010 von Matthias Herrlinger zunächst als Interessengemeinschaft „Verbund Europäischer Qualitätssicherungs-Unternehmen“ gegründet und wird durch Mitgliedsbeiträge der Mitglieder finanziert. Der Schwerpunkt der Verbandtätigkeit ist die Bestrebung von Kooperationen und die Bildung von auftragsbezogenen Arbeitsgemeinschaften, die Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit und ein Fachausschuss zur Vereinheitlichung von branchenüblichen Dokumenten.

Der VEQS hat Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Organisation Bearbeiten

Mitglieder sind Qualitätssicherungsunternehmen und Beratungsunternehmen im Qualitätswesen. Jede Person und jede Gesellschaft, die einen Nachweis zur Zugehörigkeit der Branche liefert, kann ein Mitglied im Verband werden. Der Verband ist Interessenvertreter der Unternehmen, die in der Qualitätssicherungs-Branche tätig sind. Das sind vorwiegend Firmen, die Qualitätsprüfungen an Serienprodukten vornehmen, messen, kontrollieren oder Produkte zur Qualitätsverbesserung überarbeiten.

Der Verband ist allgemeinnützig.

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.