FANDOM


Edit-clear Dieser Artikel ist noch nicht ausreichend wikifiziert.
Icon weblink Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Mai 2010)

Der Verband der Hochschullehrer an Fachhochschulen in Bayern e.V. (Abkürzung: vhb) ist eine Interessenvertretung der Professoren an Bayerischen Fachhochschulen und Bayerischer Landesverband des Hochschullehrerbundes. Derzeitiger Vorsitzender ist Prof. Dr. rer. nat. Friedrich Vilsmeier (FH Würzburg-Schweinfurt).

Der Verband hat laut Satzung folgende wesentlichen Aufgaben:

  • die Förderung der Fachhochschulen
  • die Förderung der beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen der Mitglieder.

Wichtige Themen der letzten Jahre waren direkte und indirekte Erhöhungen des Lehrdeputats, die Besoldungsreform, Sparprogramme, bürokratische Auswüchse sowie die Notwendigkeit, die von den Professoren eingebrachte Motivation und Erfahrung durch geeignete Rahmenbedingungen (Räumlichkeiten, Sachmittel, wissenschaftliche Mitarbeiter) zu erhalten und nutzbar zu machen.

Der vhb konnte in den letzten Jahren haushaltspolitisch bedingte Verschlechterungen bei der Besoldung und den Arbeitsbedingungen teilweise abschwächen.

Weblinks Bearbeiten

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.