FANDOM


Uwe Dittus
Personalia
Name Uwe Dittus
Geburtstag 3. August 1959
Geburtsort Deutschland
Größe 179cm
Position Mittelfeldspieler

Uwe Dittus (* 3. August 1959) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

In der Jugend spielte Dittus beim 1. FC 08 Birkenfeld. Danach war der Mittelfeldspieler von 1979 bis 1986 beim Karlsruher SC aktiv und absolvierte insgesamt 111 Spiele (4 Tore) in der Bundesliga sowie rund 120 (26 Tore) in der zweiten Liga. 1983/84 wurde er mit dem Karlsruher SC Meister der zweiten Liga, nachdem er im Jahr davor absteigen musste. Ein Jahr nach dem Aufstieg, stieg er mit den Badenern als damalige „Fahrstuhlmannschaft“ wieder als letzter aus dem Fußball-Oberhaus ab.

1986 wechselte er zu Viktoria Aschaffenburg in die 2. Fußball-Bundesliga. Jedoch konnte er mit Aschaffenburg nicht die Klasse halten und so wechselte Dittus nach nur einer Saison zum Belgischen Erstligisten KFC Winterslag.

Diesen verließ er jedoch auch nach nur einer Saison und wechselte zum FC Basel, der damals aus der Nationalliga A, der höchsten Schweizer Spielklasse abgestiegen war. Jedoch konnte er in seinen drei Jahren in Basel nicht den Wiederaufstieg feiern und so beendete Uwe Dittus seine Karriere nach zwölf Jahren Profifußball.

Dittus stand außerdem elfmal für die deutsche U-21 Fußballnationalmannschaft auf dem Spielfeld.

Nach seiner aktiven Zeit war Dittus Jahrelanger Tourmanager der Musikgruppe „Pur“.


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.