FANDOM


Triathlon pictogram
Vereinigte StaatenFlag of the United States 0 Torsten Abel
Torsten Abel at 2009 Wildflower Triathlon
Torsten Abel beim Wildflower Triathlon, 2009
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 2. Januar 1974 (45 Jahre)
Geburtsort Louth
Spitzname T-Rex
Vereine
seit 1994 Deutsche Juniorenmannschaft
Erfolge
Status
zurückgetreten

Torsten Lars Elmar Abel (* 2. Januar 1974 in Berlin-Charlottenburg) ist ein ehemaliger deutscher Triathlet, der später für die USA startete. Er wird in der Bestenliste deutscher Triathleten auf der Ironman-Distanz geführt.

Werdegang Bearbeiten

Triathlon seit 1991 Bearbeiten

Der West-Berliner Torsten Abel wurde in Berlin-Charlottenburg geboren, er wuchs in Weiler-Simmerberg auf und bestritt 1991 seinen ersten Triathlon. Von 1992 bis 1997 startete er im Bayern-Kader und von 1994 an für die Deutsche Juniorenmannschaft. Abel bestritt für Deutschland mehrere ITU World Cup Triathlons von 2000 bis 2002 und beendete die Europäische Triathlon-Cup-Rangliste im Jahr 2001 als Fünfter. Sein Spitzname ist T-Rex.

2005 startete er in Roth erstmals auf der Langdistanz (3,86 km Schwimmen, 180,2 km Radfahren und 42,195 km Laufen). Seit 2006 ist er auch als Coach und Trainer tätig.

Abel war mit der Triathletin Leanda Cave, die er mehrere Jahre trainierte, verheiratet [1] Er lebt in San Francisco, Kalifornien.

Sportliche Erfolge Bearbeiten

(DNF – Did Not Finish)

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten



Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.