FANDOM


Toni Gänge
Personalia
Geburtstag 27. Januar 1988
Geburtsort KyritzDDR
Größe 185 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
0000–2004 Schwarz-Rot Neustadt
2004–2007 Energie Cottbus
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2009 Werder Bremen II 13 (0)
2009–2010 Hertha BSC II 29 (0)
2010–2011 SV Wilhelmshaven 17 (0)
2012– 1. FC Kaan-Marienborn 180 (10)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 2018-03-24

Toni Gänge (* 27. Januar 1988 in Kyritz, DDR) ist ein deutscher Fußballspieler. Der Abwehrspieler steht seit 2012 beim 1. FC Kaan-Marienborn unter Vertrag.

Laufbahn Bearbeiten

In der Jugend spielte Gänge für den SV Schwarz-Rot Neustadt (Dosse), bevor er 2004 zu Energie Cottbus wechselte. Hier kam er in der U-19-Bundesliga zum Einsatz, schloss sich aber zum Eintritt in den Seniorenbereich 2007 der zweiten Mannschaft von Werder Bremen an. Mit diesem Team schaffte er die Qualifikation für die 3. Liga, in deren Premierensaison er am 1. Spieltag, bei der 0:3-Auswärtsniederlage bei der SpVgg Unterhaching, sein Profidebüt bestritt und durchspielte. Insgesamt kam er in der Spielzeit jedoch nur zweimal zum Einsatz. Daraufhin wechselte er im Sommer 2009 zu der Reserve von Hertha BSC. Bei den Berlinern etablierte er sich in der Regionalliga Nord sofort als Stammspieler, verließ aber den Verein dennoch nach einem Jahr wieder und wechselte innerhalb der Spielklasse zum SV Wilhelmshaven.

Zu Beginn des Jahres 2012 wechselte Gänge erneut, diesmal zum nordrhein-westfälischen 1. FC Kaan-Marienborn in die Westfalenliga.[1] Mit diesem gewann er 2013 und 2014 den Kreispokal.[2] 2016 stieg er mit dem Verein in die Oberliga Westfalen auf.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Siegener Zeitung (Printausgabe) vom 9. Januar 2012, S. 25
  2. Kaan gewinnt den Cup, die SG Sympathien, abgerufen am 24. Juni 2014


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.