FANDOM


Thorsten Michael Haub

Thorsten Michael Haub, 2008

Thorsten Michael Haub (* 15. Februar 1968) ist ein deutscher Schachspieler. Er trägt seit 1997 den Titel Internationaler Meister.[1]

Leben Bearbeiten

Haub wohnt in Siegen und spielte bis zur Saison 2006/07 für die Schachvereinigung Plettenberg in der 2. Bundesliga West. Dort war er lange eine feste Größe und konnte im Juli 2006 zusammen mit GM Kamil Mitoń, GM Jurij Drosdowskyj und IM Carsten Lingnau den Titel Deutscher Blitzmannschaftsmeister erringen. Außerdem wurde er im September 2006 in Ingolstadt Deutscher Schnellschachmeister. Von Plettenberg wechselte er zur Schachgesellschaft Bochum.

Seine aktuelle und bisher höchste ELO-Zahl beträgt 2517 (Stand: Mai 2010).

Erfolge Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Willy Iclicki: FIDE Golden book 1924-2002. Euroadria, Slovenia, 2002, S. 111

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.