FANDOM


Fairytale package multimedia Portal:MusikÜbersicht zum Thema Musik


Thomas Dahl (* 1964 in Tönning) ist ein deutscher Kantor und Organist. Seit 1996 ist er Erster Kirchenmusiker an der Hauptkirche St. Petri in Hamburg.

Dahl studierte Kirchenmusik, Komposition, Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Orgel in Hamburg, Stuttgart, Paris und Chicago bei Heinz Wunderlich, Jon Laukvik, Willibald Bezler und Daniel Roth. Weiterführende Studien führten ihn zu Wolfgang Rübsam und Jean Guillou. Bis 1996 war er Kantor an der Dreifaltigkeitskirche in Aachen und Dirigent des Aachener Kammerchores.

Er war Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe für Orgel und Orgelimprovisation, hat Rundfunkaufnahmen gemacht und CDs mit Orgelwerken eingespielt. In Notre-Dame de Paris, im Kölner Dom und in der Westminster Abbey in London gab er Orgelkonzerte. An der Hauptkirche St. Petri leitete er mehrfach die Hamburger Orgelstudientage.

Im Dezember 2007 wurde ihm der Titel Kirchenmusikdirektor verliehen.

Aufnahmen (Auswahl) Bearbeiten

  • 1997 Sinfonische Orgelmusik von Louis Vierne. Winterhalter Orgel in der Pfarrkirche Unserer Lieben Frau, Achern
  • 1998 Deutsche Romantik. Werke von Mendelssohn, Brahms, Merkel, Reger. Orgel der Stiftskirche St. Cyriakus, Wiesensteig
  • 2002ff Requiem op. 19 von Hanne Darboven auf Hamburger Orgeln. Bisher erschienen: Vol. 1–10

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.