FANDOM


Thomas Bauer (* 23. April 1984 in München) ist ein ehemaliger deutscher Shorttrackläufer, der seine Karriere 2006 beendete. Im Oktober 2006 begann er die Ausbildung zum Physiotherapeuten in Mainz. Dort arbeitet er zusätzlich als Fitness- und Personaltrainer sowie als Teambetreuer.

Zu seinen größten Erfolgen zählen:

  • Olympische Winterspiele 2006 Platz 7 (Italien/Torino) | Staffel
  • Europameisterschaft 2005 Platz 1 (Italien/Torino) | Staffel
  • Europameisterschaft 2006 Platz 3 (Polen ) | Staffel
  • Europameisterschaft 2004 Platz 3 (Holland) | Staffel
  • Juniorenweltmeisterschaft 2002 Platz 2 (Korea) | Staffel
  • zweifacher Gewinner deutsche Short Track Bundesliga | Einzel
  • 6-facher Deutscher Meister Junioren | Einzel
  • deutscher Rekord (Japan) | 1000 Meter (2001)
  • Juniorenrekord (Österreich) | 500m (2001)

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.