Fandom


Tanja Damaske (* 16. November 1971 in Berlin) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin.

Die für den OSC Berlin startende Damaske gewann fünf mal die deutsche Meisterschaft im Speerwurf. 1997 belegte sie bei der Weltmeisterschaft Platz 3, hinter der Norwegerin Trine Hattestad (Gold) und der Australierin Joanna Stone (Silber). Bei der Europameisterschaft 1998 gewann sie die Goldmedaille vor der Russin Tatjana Schikolenko (Silber) und der Finnin Mikaela Ingberg (Bronze).

Im August 2003 beendete sie ihre aktive sportliche Karriere, bedingt durch vermehrt auftretende gesundheitliche Probleme.

Weblinks Bearbeiten

Tanja Damaske in der Datenbank der IAAF (englisch)


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.