VereinsWiki
Advertisement
TSV Abbehausen
Logo des TSV Abbehausen
Basisdaten
Name Turn- und Sportverein
Abbehausen 1861 e.V.
Sitz Nordenham-Abbehausen,
Niedersachsen
Gründung 1861
Farben grün-gelb
Website www.tsvabbehausen.de
Erste Fußballmannschaft
Spielstätte Sportplatz Abbehausen
Plätze ca. 1000
Liga Bezirksliga Weser/Ems 2
2019/20 10. Platz
Heim
Auswärts

Der TSV Abbehausen ist ein Sportverein aus dem Nordenhamer Stadtteil Abbehausen in Niedersachsen. Der Verein wurde 1861 gegründet.

Geschichte[]

Der Verein wurde 1861 als Männerturnverein Abbehausen gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg erfolgte 1946 eine Wiedergründung des Vereins unter dem neuen Namen Turn- und Sportverein Abbehausen 1861. Im Jahr 2011 feierte der Verein sein 150-jähriges Jubiläum. Vereinsvorsitzender war im Jubiläumsjahr Udo Wilharm, der das Amt seit 1986 innehat. Sein Vorgänger bis 1985 war Heinz Schaden, welcher insgesamt der 30. Vorsitzende des Vereins war.

Sportarten[]

Im Verein werden die Sportarten Badminton, Beach-Volleyball, Faustball, Fußball, Korbball, Schleuderball, Schwimmen und Turnen angeboten.

Teilnahme am DFB-Pokal[]

Der größte Erfolg des TSV Abbehausen war die Teilnahme am DFB-Pokal 1975/76. Die Mannschaft unterlag in der ersten Runde beim SV Union Salzgitter mit 0:5 (0:1).

Im Jahr 2017 gewann der TSV Abbehausen die Hallenkreismeisterschaft und die Hallenstadtmeisterschaft.

Weblinks[]


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.
Advertisement