FANDOM


Icon weblink Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Mai 2010)

Das Swiss Finance Institute ist ein Schweizer Forschungs- und wissenschaftliches Bildungsinstitut auf dem Gebiet des Bank- und Finanzwesens.

Das Institut wurde 2005 in Form einer Stiftung mit Sitz in Zürich gegründet[1] und vereint die drei bisherigen Institutionen «International Center FAME for Financial Asset Management and Engineering» in Genf, «Swiss Banking School» in Zürich und «Stiftung Banking and Finance an der Universität Zürich». Ihre Tätigkeit nahm sie auf Anfang 2006 auf.

Getragen wird die Stiftung von Banken, der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange sowie vom Bund, dem Schweizerischen Nationalfonds und den Schweizer Universitäten. Der Stiftungsrat setzt sich entsprechend aus Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. Die operative Geschäftsführung des Swiss Finance Institute wurde bis zu seinem Amtsantritt als Mitglied des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank per Anfang 2010 von Jean-Pierre Danthine wahrgenommen.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Eintrag der «Swiss Finance Institute Stiftung» im Handelsregister des Kantons Zürich

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.