FANDOM


Stiftung faire Kapitalmärkte

(SfK)

Stiftung faire Kapitalmärkte

Logo Stiftung faire Kapitalmärkte Frankfurt

Rechtsform: gemeinnützige Stiftung privaten Rechts
Zweck: Förderung der Wissenschaft in Forschung und Lehre
Vorsitz:
Bestehen: seit 2016
Sitz: Frankfurt am Main
Website: Webpräsenz der Stiftung faire Kapitalmärkte
kein Stifter angegebenkein Vorsitz angegeben

Die Stiftung faire Kapitalmärkte ist eine gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts.[1] Die Stiftung ermöglicht Forschungsvorhaben in zukunftsträchtigen Gebieten in den Finanzmärkten und hilft wissenschaftlichen Institutionen bei der Verbesserung der strukturellen Voraussetzungen für ihre Arbeit.[2]

Organisation Bearbeiten

Die Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts. Sie wird durch den Vorstand vertreten. Zweck und Ziele der Stiftung

Die Zwecke der Stiftung sind ausschließlich gemeinnützig und werden operativ und fördernd umgesetzt. In Themenbereiche gegliedert erfüllt die Stiftung ihr Förderprogramm. Um ihre Ziele zu verfolgen, fördert sie Projekte Dritter und ergreift selbst Initiative zur Entwicklung und Durchführung von Programmen.

Auf Grundlage des Urteils von Gutachten werden beantragte Projekte und Fördermittel vergeben.

Themenbereiche Bearbeiten

Mit den Themenschwerpunkten „Blockchain“, „Kapitalmarktsysteme“, „Nachhaltigkeit“ sowie „Forschung und Gesellschaft“ will die Stiftung modellhafte Wege zur Erschließung von Nachwuchspotenzialen, der Förderung von Forschern im In- und Ausland in Wissenschaft und Forschung erschließen. Weitere Schwerpunkte liegen bei der Wissenschaftsdokumentation sowie in eigenen Forschungsprogrammen zu ausgewählten Themen.

Finanzierung Bearbeiten

Die Stiftung finanziert sich aus Spendenbeiträgen, die über Fundraising-Aktivitäten projektbezogen eingeworben und im jeweils laufenden Haushaltsjahr verwendet werden. Weitere finanzielle Mittel der Stiftung stellen Erträge aus dem Stiftungskapital, Zustiftungen, Legate, Zuschüsse und Bußgelder dar.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Regierungspräsidium Darmstadt I 13 – 25d 04/11 – ( 12 ) – 824–StAnz. 43/2016 - S. 1093 | Staatsanzeiger Hessen. (2016). StAnz-Hessen-Ausgabe-2016-43. Retrieved 15 March, 2018, from http://www.staatsanzeiger-hessen.de/dokument/?user_nvurlapi_pi1[pdf]=StAnz-Hessen-Ausgabe-2016-43.pdf#page=5
  2. Frankfurt am Main: Stiftung faire Kapitalmärkte. Abgerufen am 16. März 2018.

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.