FANDOM


Stephan Salger
Personalia
Geburtstag 30. Januar 1990
Geburtsort DürenDeutschland
Größe 184 cm
Position Abwehr

2 Stand: 9. Februar 2011

Stephan Salger (* 30. Januar 1990 in Düren) ist ein deutscher Fußballspieler. Er spielt in der Verteidigung, meist auf der linken Position, ist aber auch im defensiven Mittelfeld einsetzbar.

Vereinskarriere Bearbeiten

Salger wechselte im Alter von 12 Jahren zum 1. FC Köln.[1] Nachdem er alle Jugendmannschaften der Kölner durchlaufen hatte, schaffte er es zur Saison 2009/2010 in die zweite Mannschaft des Vereins. In seiner ersten Saison in der Regionalliga West stand er 26-mal auf dem Platz und erzielte dabei ein Tor.

Im Sommer 2010 schaffte er den Sprung in die erste Mannschaft.[1] Sein Debüt für den 1. FC Köln gab er am 15. August 2010 im DFB-Pokal-Spiel gegen den ZFC Meuselwitz.[2] Am ersten Spieltag der Saison 2010/2011 gegen den 1. FC Kaiserslautern stand er bei seinem ersten Profiligaspiel in der Startaufstellung. Salger steht aber weiterhin auch im Kader der zweiten FC-Mannschaft.

Nationalmannschaft Bearbeiten

Salger gab am 7. September 2010 sein Debüt für die deutsche U-20 Nationalmannschaft gegen die Schweiz. Sein Debüt für die U-21 Auswahl erfolgte am 16. November 2010 in einem Freundschaftsspiel gegen die englische U-21 Auswahl.[3] Er wurde in der 78. Minute für Boris Vukcevic eingewechselt.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Stephan Klemm: Stephan Salger, der Konzept-Spieler (Deutsch) Kölner Stadt-Anzeiger. 2010-08-12. Abgerufen im 2010-08-16.
  2. Spielbericht ZFC Meuselwitz - 1. FC Köln (Deutsch) Kicker. 2010-08-15. Abgerufen im 2010-08-16.
  3. Deutschland - England 2:0 (1:0). Kicker. 2010-11-16. Abgerufen im 2010-11-17.

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.