Fandom


Steffi Kriegerstein (* 3. November 1992 in Dresden) ist eine deutsche Kanurennsportlerin. Sie startet für den WSV "Am Blauen Wunder Dresden" e.V.

Karriere Bearbeiten

Bereits mit 6 Jahren begann Steffi mit dem Kanurennsport beim Wassersportverein "Am Blauen Wunder" Dresden, für den sie noch heute startet. Im Frühjahr 2000, also mit 7 Jahren saß Steffi zum ersten Mal in einem Boot. Aller Anfang war schwer aber von da an ging es immer steil bergauf. 2001 hatte sie ihren ersten erfolgreichen Wettkampf wo sie auch schon die ersten Medaillen erkämpfte. 2003 wurde sie in die 5. Klasse der Sportmittelschule aufgenommen, was ihre Sportliche Karriere weiter voran trieb. 2005 machte sie den großen Schritt auf das Sportgymnasium Dresden.

Heute ist sie Juniorenweltmeisterin(im K2 über 500m mit Sabrina Hering), Siegerin zahlreicher internationaler Regatten, mehrmalige deutsche Meisterin sowie sächsische Landesmeisterin. Weiterhin ist die Trägerin des Förderpreises der Landeshauptstadt Dresden für Nachwuchssportler 2010 und Eliteschülerin des Jahres 2009. Sie zählt zu den größten Nachwuchstalenten des Deutschen Kanuverbandes.

Erfolge Bearbeiten

  • Junioren-Weltmeisterschaft 2009: 1x Gold, 1x 4. Platz
  • Junioren-Europameisterschaft 2010: 1x Gold, 1x Bronze, 1x 5. Platz
  • Internationale Regatten: 7x Gold, 1x Silber, 4x Bronze
  • Deutsche Meisterschaften: 5x Gold, 7x Silber, 4x Bronze

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.