FANDOM


Stefanie Draws
2015-09-13 1.FFC Frankfurt vs 1.FFC Turbine Potsdam Stefanie Draws 002
Personalia
Name Stefanie Draws
Geburtstag 16. Oktober 1989
Geburtsort RostockDDR
Größe 174 cm
Position Abwehr
Juniorinnen
Jahre Station
Rostocker FC
0000–2003 FSV Dummerstorf 47
2003–2005 FFV Neubrandenburg
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
2005–2006 FFV Neubrandenburg 19 (3)
2006–2017 1. FFC Turbine Potsdam 117 (7)
2010–2011 1. FFC Turbine Potsdam II 15 (4)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2004 Deutschland U-15 4 (0)
2005–2006 Deutschland U-17 28 (2)
2006–2007 Deutschland U-19 10 (0)
2007 Deutschland U-20 1 (0)
2008–2012 Deutschland U-23 9 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 14. Mai 2017

2 Stand: 26. Mai 2010[1]


Stefanie Draws (* 16. Oktober 1989 in Rostock, DDR) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin.

Werdegang Bearbeiten

Stefanie Draws begann ihre Karriere als Fünfjährige beim Rostocker FC. Über den FSV Dummerstorf 47 wechselte sie 2003 zum FFV Neubrandenburg. In der Saison 2005/06 schaffte sie bereits mit 15 Jahren den Sprung in die erste Mannschaft. Sie wurde dem 1. FFC Turbine Potsdam angeboten und wechselte schließlich im Sommer 2006 in die brandenburgische Hauptstadt. Im gleichen Jahr wurde sie mit der Fritz-Walter-Medaille in Bronze ausgezeichnet. Ihr erstes Spiel im Turbinedress machte sie am 12. September 2006 im UEFA Women’s Cup gegen den belgischen Meister KFC Rapide Wezemaal.

Ihren ersten nationalen Titel gewann sie am 12. Januar 2008, als sie mit den „Turbinen“ den DFB-Hallenpokal gewann. Im März 2008 erlitt sie bei einem Spiel des U-20-Länderpokals einen Kreuzbandriss. 2009 konnte sie mit ihrer Mannschaft erst den DFB-Hallenpokal und dann die deutsche Meisterschaft gewinnen. In der neu geschaffenen Champions League der Frauen gelang Draws bereits im ersten Spiel gegen den finnischen Meister FC Honka Espoo ihr erster internationaler Treffer für die Turbinen. Im Sommer 2017 beendete die Abwehrspielerin bei den Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam ihre aktive Karriere.[1]

2004 absolvierte sie ihr erstes Länderspiel in der U-15-Nationalmannschaft. Mit der U-19-Nationalmannschaft wurde sie 2007 in Island Europameisterin.

Erfolge Bearbeiten

Privates Bearbeiten

Draws war Schülerin an der Sportschule Potsdam „Friedrich Ludwig Jahn“ und machte dort 2009 ihr Abitur. Im September 2010 begann sie an der Fachhochschule in Potsdam ein Studium im Bereich Bauingenieurwesen.[3]

Belege Bearbeiten

  1. Fußballrentnerin mit 27 Jahren
  2. dfb.de: "Nachwuchsspieler der Saison 2005/2006": Fritz-Walter-Medaille für zwölf Talente
  3. http://www.turbine-potsdam.de/newsmeldung.php?id=15911&s=0910{{Toter Link|url=http://www.turbine-potsdam.de/newsmeldung.php?id=15911&s=0910 |date=2018-08 |archivebot=2018-08-28 09:45:19 InternetArchiveBot }} (Link nicht abrufbar)

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.