FANDOM


Stefan Schäfer

Stefan Schäfer

Stefan Schäfer (* 6. Januar 1986 in Forst) ist ein deutscher Radsportler. Er fährt seit 2007 im LKT Team Brandenburg.

Bei den Bahn-Juniorenweltmeisterschaften 2004 in Los Angeles gewann Schäfer zusammen mit Patrick Gretsch, Sascha Damrow und Matthias Hahn die Silbermedaille in der Mannschaftsverfolgung. Im selben Jahr gewann er auf der Straße sowohl bei der Junioren-WM, als auch bei der DM Bronze im Einzelzeitfahren, außerdem wurde er deutscher Vizemeister im Straßenrennen und gewann das Juniorenrennen Rund um Eisenhüttenstadt. 2005 wurde er auch in der U 23-Klasse Dritter der Deutschen Zeitfahrmeisterschaft, des Weiteren erreichte er einen zweiten Gesamtrang in der Rad-Bundesliga hinter Carlo Westphal. Auch in den folgenden Jahren konnte Schäfer in der U 23 seine Serie an guten Ergebnissen bei Zeitfahrmeisterschaften fortsetzen. 2006 erreichte er bei den Deutschen Meisterschaften den vierten Rang, 2007 Platz drei. Bei der Straßen-Radweltmeisterschaft 2006 in Salzburg wurde er Sechster in seiner Spezialdisziplin.

Bei den Deutschen Bahn-Meisterschaften 2010 in Cottbus errang Schäfer den Meistertitel in der Einerverfolgung sowie in der Mannschaftsverfolgung.

Erfolge - Straße Bearbeiten

2008
2009
2010

Erfolge - Bahn Bearbeiten

2009
2010

Teams Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

fr:Stefan Schäfer

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.