FANDOM


Sonja Fuss
Sonjafuss
Personalia
Name Sonja Beate Fuss
Geburtstag 5. November 1978
Geburtsort BonnDeutschland
Größe 167 cm
Position Abwehr

2 Stand: 28. Oktober 2010

Sonja Beate Fuss (* 5. November 1978 in Bonn) ist eine deutsche Fußballspielerin. Die Abwehrspielerin ist seit 1992 in der Frauen-Bundesliga und seit 1996 in der Frauen-Nationalmannschaft aktiv.

Sportliche Karriere Bearbeiten

Vereinsfußball Bearbeiten

Sonja Fuss verbrachte den größten Teil ihrer Karriere beim SV Grün-Weiß Brauweiler, der sich im Jahr 2000 in den FFC Brauweiler Pulheim 2000 umbenannte. Als Studentin spielte sie zwischenzeitig für das Team der Hartford University im US-Bundesstaat Connecticut. 2004 wechselte sie zum FSV Frankfurt. Ab Februar 2005 spielte sie beim 1. FFC Turbine Potsdam, um nach einer Saison zu FFC Brauweiler Pulheim 2000 zurückzukehren. Zu Beginn der Saison 2006/07 wechselte sie zum FCR 2001 Duisburg. Zur Saison 2009/10 wechselte Sonja Fuss zum 1. FC Köln, dessen neugegründete Frauenfußball-Abteilung zum 1. Juli 2009 aus dem FFC Brauweiler Pulheim 2000 hervorging und den Spielbetrieb in der 2. Frauenfußball-Bundesliga aufnimmt. Im Januar 2011 wechselte Fuss zurück zum FCR 2001 Duisburg.

Erfolge Bearbeiten

Nationalmannschaft Bearbeiten

Ihr erstes Länderspiel bestritt sie 1996 gegen die Niederlande. Ihr erstes Länderspieltor erzielte sie am 15. November 2003 gegen Portugal zum 1:0 (Endstand: 13:0).

Sie wurde Europameisterin 1997, 2005 und 2009 sowie Weltmeisterin 2003 und 2007 . Sonja Fuss errang bei den Olympischen Spielen in Athen 2004 die Bronzemedaille.

Erfolge Bearbeiten

  • Weltmeisterin 2003 und 2007
  • Europameisterin 1997, 2005 und 2009
  • Bronzemedaille bei Olympia 2004

Soziales Engagement Bearbeiten

Sonja Fuss ist Schirmherrin bei Plan International Deutschland e.V. Mit ihrem Engagement unterstützt sie die Mädchen-Fußball-Projekte des Kinderhilfswerks.

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.