FANDOM


Simon geschke-mende-11-mars-2010

Simon Geschke bei Paris-Nizza 2010

Simon Geschke (* 13. März 1986) ist ein deutscher Radrennfahrer.

Simon Geschke wurde 2005 Dritter beim Sachsenringradrennen. Im nächsten Jahr wurde er auf Teilstücken der Cinturón a Mallorca Dritter, bei der Thüringen-Rundfahrt Zweiter und bei der Tour de la Guadeloupe Zweiter. In der Saison 2007 fuhr er einige Rennen für die deutsche U23-Nationalmannschaft. So gewann er jeweils eine Etappe bei der Steiermark-Rundfahrt und bei der Ronde de l'Isard. Im U23-Straßenrennen der deutschen Meisterschaft wurde er Dritter. 2009 gewann der Berliner als Neo-Profi des Teams Skil-Shimano bei der Rundfahrt Etoile de Besseges (Kat. 2.1) das Trikot des besten Nachwuchsfahrers. Er ist der Sohn des ehemaligen Bahnsprintweltmeisters Jürgen Geschke.

Erfolge Bearbeiten

2007
2009
2010

Teams Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.