Fandom


K
Zeile 3: Zeile 3:
 
Der [[Kreisläufer (Handball)|Kreisläufer]] kommt aus [[Wißgoldingen]], ist 1,93 Meter groß und spielt in [[Göppingen]] mit der Rückennummer 4.
 
Der [[Kreisläufer (Handball)|Kreisläufer]] kommt aus [[Wißgoldingen]], ist 1,93 Meter groß und spielt in [[Göppingen]] mit der Rückennummer 4.
   
Aufgrund des [[Förderlizenz|Zweifachspielrechts]] (für Göppingen und den TV Bittenfeld, einen Kooperationspartner von Frisch Auf!) ist Baumgarten zwar seit 2005 bei Frisch Auf! unter Vertrag, in der Bundesliga aber bis September 2006 nur viermal zum Einsatz gekommen. Sein Einsatzschwerpunkt in der Spielzeit 2005/2006 war der TV Bittenfeld, mit dem er aus der Regional- in die Zweite Liga aufstieg. Die beiden Vereine einigten sich danach mit Baumgarten dahingehend, dass er auch in der Saison 2006/2007 vorrangig in [[Bittenfeld]] eingesetzt wird, um dem [[Waiblingen|Waiblinger]] Vorortclub den Erhalt der Zweitligazugehörigkeit zu sichern. Dennoch kann er bei Bedarf weiter bei Frisch Auf! eingesetzt werden und nimmt regelmäßig am Training des Bundesligisten teil. Trotz vieler Fürsprecher aus dem Umfeld, der Fans und aus dem Freundeskreis reichte es in der abgelaufenen Saison 2006/2007 nur zu 2 Einsäten wobei der Einsatz in der Balinger TÜ-Arena knapp 15 Minuten betrug. Diese Erwähnung ist nötig da sich seine Einsatzzeiten sonst auf wenige Minuten beschränkte.
+
Aufgrund des [[Förderlizenz|Zweifachspielrechts]] (für Göppingen und den TV Bittenfeld, einen Kooperationspartner von Frisch Auf!) ist Baumgarten zwar seit 2005 bei Frisch Auf! unter Vertrag, in der Bundesliga aber bis September 2006 nur viermal zum Einsatz gekommen. Sein Einsatzschwerpunkt in der Spielzeit 2005/2006 war der TV Bittenfeld, mit dem er aus der Regional- in die Zweite Liga aufstieg. Die beiden Vereine einigten sich danach mit Baumgarten dahingehend, dass er auch in der Saison 2006/2007 vorrangig in [[Bittenfeld]] eingesetzt wird, um dem [[Waiblingen|Waiblinger]] Vorortclub den Erhalt der Zweitligazugehörigkeit zu sichern. Dennoch kann er bei Bedarf weiter bei Frisch Auf! eingesetzt werden und nimmt regelmäßig am Training des Bundesligisten teil. Trotz vieler Fürsprecher aus dem Umfeld, der Fans und aus dem Freundeskreis reichte es in der abgelaufenen Saison 2006/2007 nur zu 2 Einsätzen wobei der Einsatz in der Balinger TÜ-Arena knapp 15 Minuten betrug. Diese Erwähnung ist nötig da sich seine Einsatzzeiten sonst auf wenige Minuten beschränkte.
   
 
Von Beruf ist Baumgarten Sozialversicherungs-Fachangestellter.
 
Von Beruf ist Baumgarten Sozialversicherungs-Fachangestellter.

Version vom 29. Dezember 2007, 21:58 Uhr

Simon Baumgarten (* 6. September 1985) ist ein deutscher Handballspieler, der in der Saison 2006/2007 beim Bundesligisten Frisch Auf! Göppingen unter Vertrag steht. Dieser Vertrag ist am Ende der abgelaufenen Spielzeit 2006/2007 ausgelaufen und wurde nicht verlängert. Somit konzentriert sich Baumgarten ab der kommenden Spielzeit voll auf den TV Bittenfeld. In der vergangenen Saison 2006/2007 erzielte Baumgarten 138 Feldtore in der 2. Bundesliga Süd und war maßgeblich am Nichtabstieg des TV Bittenfeld beteiligt. Am 07.10.2006 schoss er 14 Feldtore und besiegte den damaligen Gegner TV Kirchzell fast im Alleingang. Der Kreisläufer kommt aus Wißgoldingen, ist 1,93 Meter groß und spielt in Göppingen mit der Rückennummer 4.

Aufgrund des Zweifachspielrechts (für Göppingen und den TV Bittenfeld, einen Kooperationspartner von Frisch Auf!) ist Baumgarten zwar seit 2005 bei Frisch Auf! unter Vertrag, in der Bundesliga aber bis September 2006 nur viermal zum Einsatz gekommen. Sein Einsatzschwerpunkt in der Spielzeit 2005/2006 war der TV Bittenfeld, mit dem er aus der Regional- in die Zweite Liga aufstieg. Die beiden Vereine einigten sich danach mit Baumgarten dahingehend, dass er auch in der Saison 2006/2007 vorrangig in Bittenfeld eingesetzt wird, um dem Waiblinger Vorortclub den Erhalt der Zweitligazugehörigkeit zu sichern. Dennoch kann er bei Bedarf weiter bei Frisch Auf! eingesetzt werden und nimmt regelmäßig am Training des Bundesligisten teil. Trotz vieler Fürsprecher aus dem Umfeld, der Fans und aus dem Freundeskreis reichte es in der abgelaufenen Saison 2006/2007 nur zu 2 Einsätzen wobei der Einsatz in der Balinger TÜ-Arena knapp 15 Minuten betrug. Diese Erwähnung ist nötig da sich seine Einsatzzeiten sonst auf wenige Minuten beschränkte.

Von Beruf ist Baumgarten Sozialversicherungs-Fachangestellter.

Vereine

Weblinks

Vorlage:Navigationsleiste Kader des Frisch Auf! Göppingen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.