FANDOM


Simon Baumgarten
Spielerinformationen
Spitzname „Sissy“, „Sissler“
Geburtstag 6. September 1985
Geburtsort Göppingen, Deutschland
Staatsbürgerschaft DeutscherFlag of Germany deutsch
Körpergröße 1,93 m
Spielposition Kreisläufer
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein TVB Logo TVB 1898 Stuttgart
Trikotnummer 14
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
0000–2001 DeutschlandFlag of Germany TV Wißgoldingen
2001–2002 DeutschlandFlag of Germany TSV Süßen
2002–2004 DeutschlandFlag of Germany SG Lauter
2004– DeutschlandFlag of Germany TVB 1898 Stuttgart
2005–2007 DeutschlandFlag of Germany Frisch Auf Göppingen

Stand: 24. August 2013

Simon Baumgarten (* 6. September 1985 in Göppingen) ist ein deutscher Handballspieler. Sein derzeitiger Verein ist der TVB 1898 Stuttgart. Der 1,93 Meter Kreisläufer läuft mit der Rückennummer 14 auf.

Simon Baumgarten wuchs in Wißgoldingen auf und besuchte die Realschule im Hauptort Waldstetten. Mit fünf Jahren begann er das Handballspielen beim TV Wißgoldingen. Bis zu seinem 15. Lebensjahr war Baumgarten als Schwimmer in der Bundesliga beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd aktiv. 2001 wechselte er zum TSV Süßen. Von 2002 bis 2004 spielte Baumgarten beim Landesligisten SG Lauter. Zur Saison 2004/05 wechselte er zum Regionalliga-Aufsteiger TV Bittenfeld.[1] Von 2005 bis 2007 war Baumgarten über ein Zweitspielrecht beim Bundesligisten Frisch Auf Göppingen spielberechtigt.[2][3] In der Saison 2005/2006 stieg er mit dem TVB als Regionalliga-Meister in die 2. Bundesliga auf. In der Saison 2010/2011 belegte Baumgarten mit dem TVB den vierten Platz in der Südstaffel der 2. Bundesliga, der zur Teilnahme an der neu gegründeten eingleisigen 2. Handball-Bundesliga berechtigte. Am Ende der Saison 2014/15 stieg er mit dem TVB in die Bundesliga auf. Seit der Saison 2015/16 spielt Baumgarten mit dem nun unter dem Namen TVB 1898 Stuttgart antretenden Verein in der Bundesliga.

2006 wurde Baumgarten für besondere Verdienste um den Sport mit der Sportverdienstplakette der Stadt Waiblingen ausgezeichnet.

Baumgarten hat bei der Gmünder Ersatzkasse eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten absolviert. Derzeit ist er als Verwaltungsfachangestellter bei der Stadt Waiblingen tätig.[2] Im August 2015 hat er zudem zusammen mit Timo Kalbantner eine eigene Firma gegründet. Dort wird Kleingruppentraining im Funktionellen Bereich und Physiotherapie angeboten.[4]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. https://www.zvw.de/inhalt.tvb-1898-stuttgart-baumgarten-mahnt-zur-geduld.965c6747-0767-4dc2-96f0-4e5e139b565d.html
  2. 2,0 2,1 http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.bittenfelds-handballer-simon-baumgarten-vollstrecker-nicht-nur-am-kreis.4a306572-19f8-469b-a143-df0e69d9ea55.html
  3. http://tvb1898.de/2012/08/30/vier-der-fuenf-neuen-aus-liga-eins/
  4. http://www.zvw.de/inhalt.tvb-1898-stuttgart-die-drei-berufe-des-simon-baumgarten.f28a7f9c-cfff-4f5d-ab60-c2ffbcb904e5.html


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.