VereinsWiki

Bearbeiten von

Silke Meier (Handballspielerin)

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rü…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 27: Zeile 27:
 
| verein5 = {{GER|#}} [[VfL Sindelfingen]]<ref>[http://www.handball-sindelfingen.de/index.php?option=com_content&task=view&id=710&Itemid=1 Meier wechselt zum VfL]</ref>
 
| verein5 = {{GER|#}} [[VfL Sindelfingen]]<ref>[http://www.handball-sindelfingen.de/index.php?option=com_content&task=view&id=710&Itemid=1 Meier wechselt zum VfL]</ref>
 
| bis_jahr6 = 2011
 
| bis_jahr6 = 2011
| verein6 = {{GER|#}} [[HC Leipzig]]
+
| verein6 = {{GER|#}} [[Handball-Club Leipzig|HC Leipzig]]
 
| debuet = 23. März 2001
 
| debuet = 23. März 2001
 
| gegen = {{DEN|#}} [[Dänische Frauen-Handballnationalmannschaft|Dänemark]] in [[Neubrandenburg]]
 
| gegen = {{DEN|#}} [[Dänische Frauen-Handballnationalmannschaft|Dänemark]] in [[Neubrandenburg]]
Zeile 37: Zeile 37:
   
 
== Karriere ==
 
== Karriere ==
Nach Stationen bei ''HSG Cannstatt'', [[VfL Waiblingen]] und [[TuS Metzingen]] stand sie von 2000 bis 2007 beim Bundesligisten [[DJK/MJC Trier]] unter Vertrag und errang dort 2003 die Deutsche Meisterschaft. Zur Saison 2007/08 wechselte sie zu [[Bayer 04 Leverkusen (Handball)|Bayer 04 Leverkusen]]. Zur Saison 2009/10 wechselte Meier zum Erstligaaufsteiger [[VfL Sindelfingen]]. Nachdem der VfL Sindelfingen 2011 seine Mannschaft zurückzog, war sie vereinslos. Im Oktober 2011 wurde Meier für einen Monat vom verletzungsgeplagten Erstligisten [[HC Leipzig]] unter Vertrag genommen.<ref>[http://www.handelsblatt.com/handball-bundesliga-leipzig-verpflichtet-ex-nationalspielerin-meier/5768236.html handelsblatt.com: ''Leipzig verpflichtet Ex-Nationalspielerin Meier''], abgerufen am 9. Oktober 2014</ref>
+
Nach Stationen bei ''HSG Cannstatt'', [[VfL Waiblingen]] und [[TuS Metzingen]] stand sie von 2000 bis 2007 beim Bundesligisten [[DJK/MJC Trier]] unter Vertrag und errang dort 2003 die Deutsche Meisterschaft. Zur Saison 2007/08 wechselte sie zu [[Bayer 04 Leverkusen (Handball)|Bayer 04 Leverkusen]]. Zur Saison 2009/10 wechselte Meier zum Erstligaaufsteiger [[VfL Sindelfingen]]. Nachdem der VfL Sindelfingen 2011 seine Mannschaft zurückzog, war sie vereinslos. Im Oktober 2011 wurde Meier für einen Monat vom verletzungsgeplagten Erstligisten [[Handball-Club Leipzig|HC Leipzig]] unter Vertrag genommen.<ref>[http://www.handelsblatt.com/handball-bundesliga-leipzig-verpflichtet-ex-nationalspielerin-meier/5768236.html handelsblatt.com: ''Leipzig verpflichtet Ex-Nationalspielerin Meier''], abgerufen am 9. Oktober 2014</ref>
   
 
Die auf der [[Außenspieler|Linksaußen-Position]] spielende Meier gehört zum erweiterten Kader der [[Deutsche Frauen-Handballnationalmannschaft|Nationalmannschaft]] und hat 45 Länderspiele bestritten, in denen sie 41 Treffer erzielte.
 
Die auf der [[Außenspieler|Linksaußen-Position]] spielende Meier gehört zum erweiterten Kader der [[Deutsche Frauen-Handballnationalmannschaft|Nationalmannschaft]] und hat 45 Länderspiele bestritten, in denen sie 41 Treffer erzielte.
  Lade Editor…