FANDOM


DeutschlandFlag of Germany Sepp Schramm Ice hockey pictogram
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 5. Juni 1938
Geburtsort Landshut, Deutschland
Größe 180 cm
Gewicht 85 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Torwart
Spielerkarriere
bis 1972 EV Landshut

Josef „Sepp“ Schramm (* 5. Juni 1938 in Landshut) ist ein ehemaliger deutscher Eishockeytorwart, der seine gesamte Karriere beim EV Landshut verbrachte.

Karriere Bearbeiten

Schon mit 19 Jahren stand Sepp Schramm im Tor des EV Landshut. Lange Jahre war er Stammtorhüter bei den Niederbayern und spielte auch für die Deutsche Eishockeynationalmannschaft. Bei den Olympischen Winterspielen 1968 in Grenoble stand er im deutschen Tor. Insgesamt bestritt Schramm 52 Länderspiele für Deutschland.

Schramm wurde 1970 mit dem EV Landshut Deutscher Meister.[1] Nach Ende der Saison 1971/72 beendete er seine Karriere. Bis dahin hatte er 244 Bundesligaspiele bestritten. Für ein weiteres Spiel kehrte er in der Saison 1974/75 in das Trikot der Landshuter zurück, als diese große Personalsorgen plagten.

Erfolge und Auszeichnungen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Die Bundesligameister von der Gründung bis zur Einführung der DEL 1994. www.duisburgweb.de. Abgerufen im 2010-01-23.

Weblinks Bearbeiten

  • Sepp Schramm in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.