FANDOM


Sascha Mölders
Personalia
Geburtstag 20. März 1985
Geburtsort EssenDeutschland
Größe 187 cm
Position Sturm

Sascha Mölders (* 20. März 1985 in Essen) ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere Bearbeiten

In seiner Jugendzeit spielte er für den Vogelheimer SV Essen und Atletico Essen, bevor es ihn zur SG Essen Schönebeck zog.

Der Stürmer spielte bis 2000 bei der SG Essen-Schönebeck, um dann zu Schwarz-Weiß Essen wechseln. Seine erste Saison im Seniorenbereich verbrachte er 2003/04 bei dem Essener Bezirksligisten DJK Wacker Bergeborbeck 1922. Als Torschützenkönig [1] wechselte er zurück zum ETB Schwarz-Weiß, mit dem er zwei Jahre in der Oberliga Nordrhein spielte.

Im Juli 2006 schloss er sich der zweiten Mannschaft des MSV Duisburg an. Nachdem er in der Saison 2006/07 mit 24 Treffern Torschützenkönig der Oberliga Nordrhein werden konnte, stieg er im Sommer 2007 in den Profikader der „Zebras“ auf.

Sein Bundesligadebüt gab Mölders am 30. September 2007 gegen Hannover 96, als er in der 81. Minute für den Linksverteidiger Pablo Cáceres in die Partie kam. Insgesamt brachte der Stürmer es in dieser Bundesligasaison, die für die Duisburger mit dem Abstieg endete, auf elf Einsätze ohne Torerfolg.

Ab der Saison 2008/09 spielte Sascha Mölders für Rot-Weiss Essen in der Regionalliga West. Er unterschrieb dort einen Vertrag mit einer Laufzeit von zwei Jahren, welcher vorzeitig bis 2011 „ligenunabhängig“ verlängert wurde. In der Saison 2008/09 wurde er mit 28 Toren Torschützenkönig der Regionalliga West.

Im Januar 2010 wechselte Mölders zum abstiegsbedrohten Zweitligisten FSV Frankfurt. Er unterschrieb dort einen Vertrag bis 2011. Im ersten Spiel für die Bornheimer verletzte er sich und fiel für zwei Spieltage aus. Für die restlichen zwölf Begegnungen war er als Sturmspitze gesetzt und trug mit drei Toren zum Klassenerhalt des FSV bei. In der Vorrunde der Zweitligasaison 2010/11 avancierte er beim FSV zum besten Torschützen.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Katharina Paris: Ein Freundschafts-Spiel heute am Hallo. derwesten.de, 3. Juli 2009, abgerufen am 31. Januar 2011.

en:Sascha Mölders

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.