FANDOM


Sascha Kotysch
Personalia
Geburtstag 2. Oktober 1988
Geburtsort KirchheimbolandenDeutschland
Größe 188 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
0000–2000 SV Gauersheim
2000–2006 1. FC Kaiserslautern
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2010 1. FC Kaiserslautern II 35 (0)
2006–2010 1. FC Kaiserslautern 43 (0)
2010– VV St. Truiden 132 (8)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2007 Deutschland U-19 1 (0)
2007–2008 Deutschland U-20 4 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 24. September 2017

Sascha Kotysch (* 2. Oktober 1988 in Kirchheimbolanden) ist ein deutscher Fußballspieler. Kotysch ist Innenverteidiger und wurde auch auf der rechten Abwehrseite und im defensiven Mittelfeld eingesetzt.

Karriere Bearbeiten

Verein Bearbeiten

2000 wechselte Kotysch vom SV Gauersheim in die Jugend des 1. FC Kaiserslautern. Zur Saison 2006/07 rückte er in die zweite Mannschaft des 1. FCK auf und kam auch bald zu Einsätzen in der Profimannschaft. Ende April 2009 zog er sich im Training einen Wadenbeinbruch zu[1] und verletzte sich nach seinem Comeback in der zweiten Mannschaft im September 2009 erneut am Wadenbein, woraufhin eine Operation durchgeführt wurde.[2] Ab Februar 2010 konnte er wieder spielen und kam noch zu einigen Einsätzen für die zweite Mannschaft. Kotysch absolvierte insgesamt 43 Spiele in der 2. Bundesliga, in denen ihm kein Tor gelang. Im Mai 2010 lehnte Kotysch ein Angebot des 1. FC Kaiserslautern auf Vertragsverlängerung ab.

Am 3. September 2010 wurde er vom belgischen Erstligaverein VV St. Truiden verpflichtet. Er unterschrieb einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr.[3] 2012 stieg er mit seinem Verein ab, der Wiederaufstieg gelang 2015.

Nationalmannschaft Bearbeiten

Kotysch spielte für die deutsche U-19- und U-20-Nationalmannschaft.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. der-betze-brennt.de: Wadenbeinbruch: Saison-Aus für Sascha Kotysch
  2. der-betze-brennt.de: Kotysch wird heute operiert
  3. stvv.com: Kotysch is een Kanarie. Meldung des VV St. Truiden, 3. September 2010, abgerufen am 8. Februar 2016.


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.