FANDOM


Der Schießverein Sv Lippstadt Nord e.V. wurde 1965 gegründet. Seit einigen Jahren steigt die Anzahl der sportlichen Erfolge massiv. So fuhr mit Oliver Freund der erste Lippstadt - Nördler zu der Deutschen Meisterschaft im Sportschießen nach München. Schon ein Jahr später waren es gleich 3 Schützen die sich in München präsentierten.

Erfolge Bearbeiten

Im Sommer 2008 stellte Lippstadt-Nord erstmals eine konkurenzfähige Ligamannschaft auf. Sofort hieß das Ziele 1. Platz und somit auch der erhoffene Aufstieg.

Den 1. Platz der Kreisliga gelang der Ligamannschaft mit Maike Mühlenbrock, Matthias Hötte, Dominik Biehn, Kai Mühlenbrock, Ruth Wagner und Bernd Fischer auf Anhieb, jedoch muss man sich noch bis zum 19. April gedulden, ob dies auch den erhofften Aufstieg bringt. Dann ist nämlich die Relegationsrunde in Südkirchen, in der 7 Mannschaften versuchen in die Bezirksliga aufzusteigen. Rechnungen zu Folge dürfte dies aber keine große Hürde sein, da die Kreisliga Soest-Lippstadt die vermeindlich stärkste Kreisliga im Berzik Hellweg ist. Schon mit dem ersten Ligawettkampf der neuformierten Mannschaft stellte man einen neuen Kreisligarekord im Schützenkreis Soest-Lippstadt auf.

Aber nicht nur dieser eine Wettkampf sorgte dafür, dass Lippstadt Nord ohne Punktverlust den 1. Platz belegte. Eine souveräne Mannschaftsleistung war das ausschlaggebende diesen Platz zu erarbeiten. Somit heißt es für das Ligateam des Sv Lippstadt Nord: "Daumen drücken , damit das Ziel Aufstieg erfüllt wird."

Doch auch andere Dinge weisen daraufhin, dass im Verein alles richtig läuft. So gewann man zahlreiche Titel bei Meisterschaften und Rundenwettkämpfen. Außerdem gewann der Verein Sv Lippstadt Nord erst neulich die Stadtmeisterschaft und darf diese somit im Sportjahr 2010 ausrichten.

Jugendarbeit Bearbeiten

Die Zukunft im Verein gehört der Jugendarbeit.

So schickte man dieses Jahr 3 Jugendleiter zur Fortbildung, sodass man in ein paar Jahren eine Art Unterbau für die Ligamannschaft stellen kann.

Doch nicht nur Leistung ist den Jugendtrainer wichtig, sondern auch der Spass und die Geselligkeit.

Schießen ist nämlich kein Sport in der man mal eben "ballert". Schießen ist Lernen zur Selbstdisziplin. Ein Sport in dem Konzentration an den Tag gelegt wird, die sich auf das spätere Leben auswirkt. Wer sich für den Schießsport interessiert kann sich auf der vereinseigenen Homepage informieren.

Weblinks Bearbeiten


Favicons GER Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.