FANDOM


SV Adler Weidenhausen
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name SV Adler Weidenhausen 1919 e.V.
Sitz Meißner, Hessen
Gründung 1919
Farben Grün-Schwarz
Präsident Ralf Kruse
Website Adler.Weidenhausen.de
Erste Mannschaft
Trainer Maikel Buchenau
Spielstätte Sportplatz "Chattenloh"
Plätze 2000
Liga Verbandsliga Hessen

Der SV Adler Weidenhausen ist ein Sportverein aus der Gemeinde Meißner.

Geschichte Bearbeiten

Die Geschichte des Vereins begann im November 1919, als eine Gruppe sportbegeisterter Männer sich von der anstecken ließ einen Sportverein zu gründen.

Die bekannteste Abteilung ist die Fußballabteilung. Die 1. Mannschaft spielt in der Verbandsliga Hessen Nord, die 2. Mannschaft spielt in der Kreisoberliga Werra-Meißner. Außerdem gibt es eine "Damenabteilung" mit den Sparten Yoga, Gymnastik und Turnen.

Highlights im bisherigen Vereinsleben waren ein Freundschaftsspiel gegen Eintracht Frankfurt und die Pokalspiele gegen SC Hessen Dreieich und den KSV Hessen Kassel.

Im Jahr 2019 wird das 100-jährige Vereinsjubiläum u.a. mit einem Auftritt von Tom Astor gefeiert.

Erfolge Bearbeiten

  • 1998, Aufstieg in die Verbandsliga

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.