FANDOM


Rouven Sattelmaier
Personalia
Geburtstag 7. August 1987
Geburtsort LudwigsburgDeutschland
Größe 186 cm
Position Tor

Rouven Sattelmaier (* 7. August 1987 in Ludwigsburg) ist ein deutscher Fußballspieler, der seit 2010 beim FC Bayern München aktiv ist.

Karriere Bearbeiten

Sattelmaier begann mit dem Vereinsfußball beim TSV Affalterbach, seinem Heimat- und Jugendverein aus dem Landkreis Ludwigsburg. Er spielte in der Jugendabteilung des VfB Stuttgarts, in der Fußballabteilung des Sport- und Gesangsvereins Freiberg e.V. und bis 2005 in der Jugendabteilung der Stuttgarter Kickers. Nach erfolgtem Wechsel zum SSV Jahn Regensburg spielte er bis Juni 2006 für deren U-19-Mannschaft und anschließend – bis 2007 – deren zweite Mannschaft. Sein Debüt in der Profimannschaft gab er in der Regionalliga Süd am 31. Mai 2008 (34. Spieltag) bei der 0:2-Niederlage im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt. In der Folgesaison der neu geschaffenen 3. Liga absolvierte Sattelmaier 27 Einsätze und avancierte – aufgrund einer im November 2008 erlittenen Verletzung von Bastian Becker, Stammtorhüter der Regensburger – zur Nummer Eins im Profikader.

Am 25. März 2010 ließ der FC Bayern München die Verpflichtung Sattelmaiers für die zweite Mannschaft zur Spielzeit 2010/11 verlauten.[1] Sattelmaier steht außerdem der ersten Mannschaft als dritter Torhüter zur Verfügung.

Auszeichnungen Bearbeiten

  • Spieler des Monats 3. Liga im Dezember 2008
  • Top-Spieler der 3. Liga 2008/09 (Ehrung durch das Sportmagazin kicker)
  • Regensburgs Sportler des Jahres 2009

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Verpflichtung von Sattelmaier


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.