FANDOM


Rico Steinmann
Bundesarchiv Bild 183-1990-0823-312, Chemnitzer FC, Rico Steinmann
Rico Steinmann (1990)
Personalia
Geburtstag 16. Dezember 1967
Geburtsort Karl-Marx-StadtDDR
Position Mittelfeld

2 Stand: 4. April 2010


Rico Steinmann (* 26. Dezember 1967 in Karl-Marx-Stadt) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Der Mittelfeldspieler galt als eines der größten Talente, welches die DDR hervorbrachte. Seine erste Station war der Chemnitzer FC (bis 1990: FC Karl-Marx-Stadt) 1991 wechselte er zum 1. FC Köln in die 1. Bundesliga. In seinen sechs Jahren beim FC konnte er jedoch nie das zeigen, was man von ihm erwartete. Obwohl in der DDR noch Auswahlspieler, gelang ihm entgegen den Erwartungen der Experten nie der Sprung ins bundesdeutsche Nationalteam. 1997 verließ er den 1. FC Köln und ging in die Niederlande zu Twente Enschede.

Statistik Bearbeiten

Länderspiel-Übersicht Bearbeiten

Sonstiges Bearbeiten

Der Kapitän der deutschen Fußballnationalmannschaft, Michael Ballack, bezeichnete Steinmann in Interviews als Vorbild seiner Jugend.

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.