FANDOM


Rhein-Karte2

Der Verlauf vom Rhein

Der Rhein ist ein Strom in West- und Mitteleuropa mit einer Gesamtlänge von 1238,8 km. Der Name hat einen keltischen Ursprung.. Er wurde zu Beginn des 100 Jahrhunderts n.Chr. von den Römern in mehreren Dokumenten behandelt. Die längsten Nebenflüsse des Rheins sind Mosel , Main, Neckar, Aare, Lippe, Lahn, Ruhr und die elsässische Ill. Das Einzugsgebiet hat Anteil an neun Staaten, sein größter Flächenanteil liegt in Deutschland, gefolgt von den Anteilen der Schweiz, Frankreichs, Österreichs und der Niederlande. Zusätzlich werden Teile von Belgien, Italien, Luxemburg und Liechtenstein berührt. An seinen Ufern befinden sich 20 Gemeinden mit 100.000 und mehr Einwohnern.Dazu gehören u.a. Basel, Straßburg, Mainz, Koblenz, Bonn, Köln, Neuss, Nimwegen, Utrecht, Leiden, Karlsruhe, Mannheim, Wiesbaden, Düsseldorf, Rotterdam, Duisburg, Chur, Vaduz, Bregenz und Schaffhausen.


Weblinks Bearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.