Fandom


Rene Tebbel mit Coupe de Couer1a

Rene Tebbel mit Coupe de Couer beim Weltcupfinale 2007 in Las Vegas

Rene Tebbel (* 12. Februar 1969) ist ein deutscher Springreiter

Rene Tebbel lebt in Emsbüren und war bereits in seiner Jugendzeit erfolgreich im Springsattel. 1990 wurde er im Alter von 21 Jahren Mannschaftsvizeweltmeister und 1993 Vierter mit der Mannschaft bei der Europameisterschaft. Tebbel betreibt einen eigenen Ausbildungsstall für Springpferde. Er brach 2007 einen Rekord, denn er ist der erste Springreiter, der es schaffte, dreimal in Folge Deutscher Meister zu werden. Sein Sohn Maurice Tebbel, der bei ihm trainiert, wurde 2008 und 2009 Deutscher Meister der Ponyspringreiter[1] und 2008 Vize-Europameister der Ponyspringreiter.[2]

Belege Bearbeiten

  1. http://www.psvwe.de/modules.php?name=News&file=print&sid=7228
  2. http://www.reiterpost.de/Reitsport+NEWS+Turniersport+Preis_der_Besten_Warendorf_2009_1451+Disziplin_Springen_1452.htm

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.