Fandom


Der Reitverein Iserlohn-Dahlsen e.V. wurde im Jahr 2001 in Iserlohn gegründet. Sitz des Vereins ist die Reithalle des Betreibers Armin Eckey an der Dahlsener Straße in Iserlohn. Angeschlossen ist der Verein dem Markischen Kreisreiterverband, dem Pferdesportverband Westfalen, der Deutschen Reiterlichen Vereinigung und dem Landessportbund Nordrhein-Westfalen. Die Ausrichtung des Vereins ist überwiegend breitensportlich und nachwuchsfördernd. Es finden sich jedoch Reiter und Reiterinnen aller Leistungsklassen unter den rund 150 Mitgliedern.

Eine Hauptzielrichtung des Vereinsbetriebes ist die Sicherstellung eines fördernden Schulunterrichtes auf den aktuell fünf vereinseigenen Pferden. Diese werden jeweils nur für einen kurzen Zeitbereich im Schulunterricht eingesetzt und dann wieder in private Hände abgegeben.

Bedingt durch die idyllische Lage in der Waldlandschaft des Märkischen Sauerlandes erfreue sich auch die Vereinsveranstaltungen wie der alljährliche Reitertag (WBO) oder auch das Osterfeuer zunehmender Beliebtheit.


Weblink Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.