FANDOM


Reinhold Adelmann
Personalia
Geburtstag 30. März 1946

Reinhold Adelmann (* 30. März 1946) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Er war Mittelfeldspieler [1].

LaufbahnBearbeiten

Adelmann spielte bereits in der Jugend beim 1. FC Nürnberg, in dessen Bundesligamannschaft er 1965 aufrückte. Bis 1967 bestritt er für den Club 17 Erstligaspiele, in den ihm kein Tor gelang.

Aufsehen erregte Adelmann beim Spiel gegen Fortuna Düsseldorf am 25. Spieltag der Saison 1966/67, als er für den in der 28. Minute des Feldes verwiesenen Roland Wabra die Torwartposition einnahm. Das Spiel endete 2:2.[2]

1967 wechselte er zum Regionalligisten Hertha BSC, für den er in der folgenden Saison 30 Spiele bestritt und 16 Tore erzielte.[1]

Nach dem Ende seiner Profikarriere spielte Adelmann unter anderem in der Bayernliga bei der SpVgg Erlangen-Büchenbach.

Weblink Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 http://www.hertha.de/index.php?id=4385&name_id=6&letter=A
  2. http://www.fussballdaten.de/bundesliga/1967/25/duesseldorf-nuernberg/


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.