Fandom


Rainer Schüttler Tennis pictogram
[[Datei:Rainer Schuettler|rahmenlos|Rainer Schüttler]]
Nationalität: DeutschlandFlag of Germany Deutschland
Geburtstag: 25. April 1976
Größe: 180 cm
Gewicht: 70 kg
1. Profisaison: 1995
Spielhand: Rechts
Trainer: Dirk Hordorff
Preisgeld: 5.897.065 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 277:268
Karrieretitel: 4
Höchste Platzierung: 5 (26. April 2004)
Aktuelle Platzierung: 94
Wochen als Nr.1: 0 Wochen
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 106:144
Karrieretitel: 4
Höchste Platzierung: 40 (11. Juli 2005)
Aktuelle Platzierung: 94
Wochen als Nr.1: 0 Wochen
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox: 28. Juni 2008

Rainer Schüttler (* 25. April 1976 in Korbach) ist ein deutscher Tennisspieler.

Tenniskarriere

Zu seinen Stärken zählen das Grundlinienspiel, der Kampfgeist und die Beinarbeit. Seine beste Weltranglistenposition war Mitte 2004 Platz fünf im Entry-System. Bereits seit 1999 ist der unverheiratete Rainer Schüttler im Davis-Cup-Team. Zu seinen Karrierehöhepunkten zählen die Siege bei den ATP-Turnieren in Doha 1999, Shanghai 2002, Tokio und Lyon 2003, das Finale der Australian Open 2003, das Finale des Masters-Turniers in Monte Carlo 2004 und das Halbfinale des Masters Cup 2003. Zusammen mit Nicolas Kiefer erreichte er wohl seinen bedeutendsten Erfolg und stand im Finale des Doppelturniers der Olympischen Spiele 2004 in Athen und gewann die Silbermedaille. Insgesamt gewann Schüttler bisher vier Einzeltitel und vier Doppeltitel. Seit den Erfolgen bis 2004 ist er allerdings seltener bei hochklassigen Spielen zu sehen. Ein Grund für diesen Einbruch sind diverse Verletzungen. Anfang 2006 erkrankte Schüttler dann am Pfeiffer-Drüsenfieber. 2007 erreichte er bei den French Open im Doppel das Viertelfinale mit Michael Kohlmann.

Schüttler trainiert mit Dirk Hordorff. Er ist außerdem im Davis-Cup-Team, das von Patrik Kühnen geleitet wird.

Einige Jahre lang fand in Korbach-Lelbach der Rainer Schüttler Cup statt. Es war ein äußerst beliebtes Jugend-Nachwuchsturnier.

Im Moment spielt Schüttler beim TK Kurhaus Aachen in der Tennis-Bundesliga. Binnen vierzehn Tagen gewann Schüttler im April und Mai 2008 zwei Doppeltitel auf der ATP-Tour: in Houston an der Seite des Letten Ernests Gulbis am 20. April 2008, und bei den BMW Open in München gemeinsam mit Michael Berrer am 4. Mai 2008. Beim Turnier in Wimbledon erreichte Schüttler zudem erstmals nach einem Fünfsatzsieg über den Franzosen Clement das Halbfinale.

Turniersiege (8)

Einzel (4)

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Endergebnis
1. 10. Januar 1999 Doha Hartplatz Flag of the United Kingdom Tim Henman 6:4, 5:7, 6:1
2. 23. September 2001 Shanghai Hartplatz SchweizFlag of Switzerland within 2to3 Michel Kratochvil 6:3, 6:4
3. 5. Oktober 2003 Tokio Hartplatz FrankreichFlag of France Sébastien Grosjean 7:6, 6:2
4. 12. Oktober 2003 Lyon Teppich FrankreichFlag of France Arnaud Clément 7:5, 6:3

Doppel (4)

Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Endergebnis
1. 22. Juli 2001 Stuttgart Sand ArgentinienFlag of Argentina Guillermo Cañas Flag of Australia Michael Hill
Vereinigte StaatenFlag of the United States Jeff Tarango
4:6, 7:6, 6:4
2. 9. Januar 2005 Chennai Hartplatz Flag of the Republic of China Lu Yen-hsun SchwedenFlag of Sweden Jonas Björkman
Flag of India Mahesh Bhupathi
7:5, 4:6, 7:6
3. 14. April 2008 Houston Sand Flag of Latvia Ernests Gulbis UruguayFlag of Uruguay Pablo Cuevas
SpanienFlag of Spain Marcel Granollers
7:5, 7:6
4. 28. April 2008 München Sand DeutschlandFlag of Germany Michael Berrer Vereinigte StaatenFlag of the United States Scott Lipsky
Vereinigte StaatenFlag of the United States David Martin
7:5, 3:6, 10:8

Grand-Slam-Resultate Einzel

Angegeben ist immer die erreichte Runde

Turnier 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 Karriere
Australian Open 2 1 1 2 1 F 3 4 2 1 - - - - 0
French Open 1 - 1 1 1 4 2 1 1 1 - - - - 0
Wimbledon - - 1 1 3 4 3 2 3 2 1 - - - 0
US Open - 1 1 2 1 4 1 2 3 1 - - - - 0

Grand-Slam-Resultate Doppel

Angegeben ist immer die erreichte Runde

Turnier 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 Karriere
Australian Open 1 2 1 1 2 1 1 - - - - - - - 0
French Open - QF 1 2 1 - 1 - - - - - - - 0
Wimbledon - - 2 QF 1 - 2 - - - - - - - 0
US Open - 2 2 1 2 2 - 1 - - - - - - 0

Literatur

Weblinks

ar:راينر شوتلر en:Rainer Schüttler es:Rainer Schüttler fr:Rainer Schüttler hu:Rainer Schüttler it:Rainer Schüttler ja:ライナー・シュットラー nl:Rainer Schüttler pl:Rainer Schüttler pt:Rainer Schüttler sk:Rainer Schüttler sv:Rainer Schüttler

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.