Fandom


Template superseded Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern!
Tools blue Dieser Artikel ist nicht ausreichend kategorisiert! Füge mindestens eine passende Kategorie hinzu.
ROCK YOUR LIFE Logo klein

ROCK YOUR LIFE! HEIDELBERG e.V. ist ein Standort des deutschlandweiten Netzwerks ROCK YOUR LIFE! gGmbH. Der Verein setzt sich für Bildungsgerechtigkeit, Chancengleichheit und soziale Mobilität ein, indem er Studenten der umliegenden Hochschulen als Coaches qualifiziert, die ehrenamtlich einen Hauptschüler zwei Jahre lang bis zu seinem Abschluss begleiten. Ziel dieser Coaching-Beziehung ist die Förderung der Fähigkeiten, Stärken und der Motivation des Schülers, sowie der Besuch einer weiterführenden Schule oder der Beginn einer Ausbildung nach dem Hauptschulabschluss. Unterstützend dient hierbei das Unternehmensnetzwerk des Vereins. Studenten wird hier die Gelegenheit geboten ihre sozialen Kompetenzen zu stärken, ihren Horizont zu erweitern und sich gleichzeitig für Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit zu engagieren. Die Schirmherrschaft des Vereins trägt der Heidelberger Oberbürgermeister Eckart Würzner.

GeschichteBearbeiten

Im Oktober 2008 gründeten zwölf Studenten der Zeppelin Universität das als Social Franchise-Unternehmen gedachten Verein ROCK YOUR LIFE!. In Folge der positiven Resonanz am Pilotstandort Friedrichshafen wurde die gemeinnützige GmbH ROCK YOUR LIFE! gegründet und schrittweise deutschlandweit an aktuell 26 Standorten ausgebaut.

Anfang Mai 2011 beschlossen auch Heidelberger Studenten die Gründung eines Standortes von ROCK YOUR LIFE! und konnten bereits nach kurzer Zeit zwei kooperierende Schulen finden: Die Heiligenbergschule in Handschuhsheim und die Waldparkschule auf dem Boxberg. An diesen beiden Schulen ist es gelungen 31 Coachingbeziehungen zu vermitteln.

KonzeptBearbeiten

ROCK YOUR LIFE! Heidelberg bietet Studierenden der Universität Heidelberg in mehreren Grundlagenseminaren und Supervisionen eine intensive Qualifizierung, auf deren Grundlage sie in einer Eins-zu-Eins-Coaching-Beziehung einen Hauptschüler zwei Jahre lang bis zu ihrem Abschluss begleiten. Parallel dazu wird ein Unternehmensnetzwerk aufgebaut, das den Verein zum einen finanziell, zum anderen bei der Vermittlung von Praktika und Ausbildungsplätzen unterstützen soll.

VereinsstrukturBearbeiten

Die Arbeit des Vereins setzt sich aus verschiedenen Bereichen zusammen. Dem Vorstand, der die vereinsinternen Angelegenheiten koordiniert, repräsentative Zwecke erfüllt aber auch als Ansprechpartner für Behörden und andere kooperierende soziale Projekte dient. Dem Unternehmensnetzwerk, das für die Kontaktaufnahme mit diversen Arbeitgebern zur Vergabe von Praktikums- und Ausbildungsplätzen, sowie mit Sponsoren und Stiftungen zuständig ist. Dem Coaching, das mit der Qualifizierung der Coaches anvertraut ist und zugleich Ansprechpartner für Schüler und Studenten in laufenden Beziehungen ist. Sowie dem Presse- und Öffentlichkeitsarbeitressort, das die Bekanntheit des Vereins durch Zusammenarbeit mit den lokalen Medien sichert.

WeblinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.