Phoenix Hagen
Vereinswappen von Phoenix Hagen
Gegründet 6. Mai 2004
Halle ENERVIE Arena im Sportpark Ischeland
(3145 Plätze)
Homepage www.phoenix-hagen.de
Geschäftsführer Peter Brochhagen[1]
Trainer Ingo Freyer
Liga BBL Herren
  2.DBBL Damen
  NBBL U 19
JBBL U 16
WNBL U 17 weibl.
Farben Gelb / Weiß / Blau

Phoenix Hagen (GmbH) ist ein deutscher Basketballklub aus Hagen, der aus der 2. Bundesligamannschaft der BG Hagen[2] im Jahre 2004 hervorging.

Die Mannschaft setzt sich in erster Linie aus in der Region aufgewachsenen Spielern zusammen, was im Gegensatz zu den meisten Zweit- und Erstligavereinen im deutschen Basektball steht.

Kader 2005/2006[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Position Geburtsdatum Nationalität
Tome Zdraveski Trainer 31.10.1966 Republik Macedonien
Ralf Risse Co-Trainer 09.07.1964 Deutschland
Fredi Rissmann Sportlicher Leiter XX.XX.XXXX Deutschland
Nr. Name Position Geburtsdatum Größe Nationalität
4 Loukas Lazoukits Guard 01.08.1982 1,90 m Griechenland
5 Benjamin Rust Forward 05.12.1979 1,99 m Deutschland
6 Philip Günther Guard 13.01.1985 1,80 m Deutschland
7 Oliver Kreiter Center XX.XX.XXXX 2,07 m Deutschland
8 Roman Hogräfer Forward 04.01.1979 1,90 m Deutschland
9 Matthias Grothe Forward/Center 16.05.1978 2,00 m Deutschland
10 Julian Poerschke Forward 15.05.1984 1,97 m Deutschland
11 Robin Gieseck Center 04.05.1977 2,09 m Deutschland
12 Nils Longerich Forward 27.03.1977 1,87 m Deutschland
13 Sidney Venderbosch Center 11.09.1986 2,08 m Deutschland
14 Marcus Jackson Center 23.03.1982 2,04 m USA
15 Adam Baumann Center 07.05.1981 2,04 m USA

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Impressum der Webseite
  2. Webseite der BG Hagen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.