FANDOM


Tools blue Dieser Artikel ist nicht ausreichend kategorisiert! Füge mindestens eine passende Kategorie hinzu.
Pfadfinderbund Boreas
(PbB)
Wappen pfadfinderbund boreas
Zweck: Jugendarbeit
Vorsitz: Simon (Gandhi) Braun
Gründungsdatum: 2008
Sitz: Lage
Website: http://pfadfinderbund-boreas.de

Der Pfadfinderbund Boreas (PbB) ist der jüngste Mitgliedsbund des Deutschen Pfadfinderverbands (DPV).

Er leistet wie alle Pfadfinderbünde im DPV interkonfessionelle und parteipolitisch unabhängige Jugendarbeit. Der PbB ist als gemeinnützige Organisation bundesweit anerkannt.

Geschichte Bearbeiten

Der Pfadfinderbund Boreas ist ein Zusammenschluss verschiedener, schon vorher bestehender, Bünde. Die Neuformierung soll die gemeinsame Arbeit erleichtern. Der Anfang wurde im Jahr 2002 mit dem Kooperationsprojekt "Bunter Ring" gemacht, welches nachher den Namen "Die Vier Bünde" trug. Während des DPV Pfingstlagers 2007 bildete diese Einheit das Unterlager "Erik der Rote".

2008 wurde dann der neue Bund offiziell gegründet und wurde seit dem unter dem Namen "Pfadfinderbund Boreas" fortgeführt. Zu den Gründungsbünden gehören:

  • Landesmark Westfalen
  • Gau Westland
  • Pfadfinderschaft Phoenix

Später kam dann noch die Pfadfinderschaft Nordmark hinzu[1].

Stämme des PbB Bearbeiten

Der PbB besteht zur Zeit aus 12 Stämmen:

  • Stamm Aquila, Arnstadt
  • Stamm Argonauten, Göttingen
  • Stamm der Ritter, Lage
  • Stamm Excalibur, Eschwege
  • Stamm Franken, Waldniel
  • Stamm Ganderik, Ganderkesee
  • Stamm Königstiger, Ichtershausen
  • Stamm Luchsburg Kalteneich, Bergneustadt
  • Stamm Phoenix, Büttgen
  • Stamm Seeadler, Haltern am See
  • Stamm Wallhall, Osterholz-Scharmbeck
  • Stamm Zugvögel, Clüversborstel

Name Bearbeiten

Der Name des Bundes Boreas leitet sich von der Personifikation des Nordwindes in der griechischen Mythologie ab. Ein Großteil der Bünde kommt aus Norddeutschland.

Kluft und Abzeichen Bearbeiten

Alle Mitglieder des Bundes tragen die gemeinsame Kluft die aus dem blauen Fahrtenhemd und dem Halstuch besteht. Die Halstuchfarbe repräsentiert die Altersstufe: Die Wöflinge tragen ein oranges Halstuch, alle älteren Pfadfinder tragen ein blaues Tuch mit einem Roten Borte. Diese Farben haben sich aus den Farben der ursprünglichen Bünde ergeben und symbolisieren so die Vergangenheit der Träger.

Das gemeinsame Abzeichen ist das im Wind wehende weiße Segel auf rotem Grund. Unterhalb ist stilisiert ein Wirbelwind abgebildet.

Lager und Fahrten Bearbeiten

Einmal jährlich findet für den ganzen Bund das gemeinsame Pfingstlager statt. Jedes Jahr richtet ein anderer Stamm das Lager aus. Des weiteren gibt es Bundesgroßfahrten. 2008 war dies das Gipfeltreffen in Kastelruth, 2012 geht es nach Rumänien.

Pfadfindergesetze Bearbeiten

Die Pfadfindergesetze werden momentan neu zusammengestellt und für den Bund angepasst. Eine Neuzusammenstellung ist notwendig, da die früheren Bünde keine einheitlichen Gesetze hatten. Auf dem nächsten Bundesthing sollen sie dann vorgestellt und verabschiedet werden.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.pfadfinderbund-boreas.de/ueber-uns

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)
Projekt Andere Wikis ohne Rand Marjorie-Wiki: Pfadfinderbund Boreas

Social Networks Bearbeiten

Netzwerke Bearbeiten

Blogs Bearbeiten

Twitter Bearbeiten

{{#widget:Twitter Search |search=Pfadfinderbund Boreas |title=Infos über Pfadfinderbund Boreas bei Twitter |subtitle= }}

Favicons GER Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.