Fandom


Peter Reichert
Personalia
Geburtstag 4. August 1961
Geburtsort BrettenDeutschland
Größe 182 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
0000–1977 SV Oberderdingen
1977–1979 VfB Stuttgart
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1979–1981 VfB Stuttgart Am.
1981–1986 VfB Stuttgart 139 (42)
1986–1989 Racing Straßburg 94 (40)
1989–1990 FC Toulouse 18 0(2)
1990–1992 Karlsruher SC 36 0(6)
1992 ASV Durlach
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1982–1984 Deutschland U-21 15 (3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Peter Reichert (* 4. August 1961 in Bretten) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger Fanbeauftragter des VfB Stuttgart.

Reichert spielte in der Jugend für den SV Oberderdingen, bevor er 1978 zum VfB Stuttgart wechselte. Der Mittelstürmer begann seine Profikarriere 1981 beim VfB Stuttgart, mit dem Reichert in der Saison 1983/84 Deutscher Meister wurde. 1986 wechselte er zu Racing Straßburg. Drei Jahre später schloss sich Reichert 1989 dem FC Toulouse an. Nach insgesamt vier Jahren in Frankreich kehrte er 1990 nach Deutschland zurück und spielte für den Karlsruher SC, ehe Reichert wegen Meinungsverschiedenheiten mit seinem damaligen Trainer Winfried Schäfer nach der Saison 1991/92 den KSC verließ. Anschließend spielte er für den damaligen Verbandsligisten ASV Durlach, beendete aber noch während der Saison seine Karriere aus familiären Gründen.

Seit Oktober 2004 ist Reichert Fanbeauftragter beim VfB Stuttgart. Außerdem ist Reichert Abteilungsleiter der Traditionsmannschaft, für die er auch als Spieler aktiv ist.

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.