FANDOM


Peter Blank (* 10. April 1962 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Leichtathlet, der rund 20 Jahre als Speerwerfer aktiv war. Sein erster Erfolg war der Gewinn der Deutschen Juniorenmeisterschaft im Hochsprung im Jahr 1983 (2,23 m). Seine Vielseitigkeit stellte er unter Beweis, als er 1990 im Zehnkampf beachtliche 7.651 Punkte erreichte (Der Speer flog auf 79,80 m). Im Weitsprung erzielte er 1988 mit 7,41 m persönliche Bestleistung.

Der Informatikstudent Peter Blank nahm einmal an Olympischen Spielen, dreimal an Europameisterschaften und fünfmal an Weltmeisterschaften teil. Er ist 1,95 m groß und 103 kg schwer.

Er startet für die LG Eintracht Frankfurt. Sein Trainer ist Bernd Bierwisch.

Platzierungen im Speerwurf Bearbeiten

Deutsche Meisterschaften Bearbeiten

Jahr 1984 1988 1990 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2001 2003 2004
Platz 3 Meister Meister 3 2 3 2 2 3 3 Meister 3 3

International Bearbeiten

Leistungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1988 1990 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004
Weite (m) 80,84 82,82 81,12 80,76 82,56 83,18 88,12 86,84 86,99 87,11 85,45 88,70 82,24 84,08 82,65

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.