Fandom


Peoria Club e.V.
Gründung 4. November 1982
Sitz Friedrichshafen, Bodenseekreis
Schwerpunkt Pflege der gegenseitigen Beziehungen bei Verwaltung, Bürger und Vereine
Vorsitz Joachim Seliger
Website www.peoria-club.com

Der Peoria Club ist ein im baden-württembergischen Bodenseekreis ansässiger Verein, der im Jahr 1982 gegründet wurde, um die daraus hervorgegangene Städtpartnerschaft zu fördern und insbesondere der jährlich stattfindende Schüler- und Jugend-Austausch unterstützt[1]. Basis der Partnerschaft der Städte Friedrichshafen und Peoria in Illinois/USA ist der seit 1954 bestehende deutschen Generalvertrieb und die deutsche Generalvertretung der Firma Caterpillar (Firmensitz Peoria) durch den städtischen Stiftungsbetrieb Zeppelin GmbH (früher Zeppelin Metallwerke GmbH).

Geschichte Bearbeiten

  • 1975 Stadtrat beschließt Partnerschaft.
  • 1976 Die Stadt Peoria unterzeichnet die Urkunde zur Städtpartnerschaft[2]
  • 1982 Gründung des Peoria Club e.V.
  • 1991 Offizielle Delegation der Stadt FN besucht Peoria aus Anlass des fünfzehnjährigen Bestehens der Partnerschaft

Schüleraustausch Bearbeiten

Eine der tragenden Säulen des städtepartnerschaftlichen Engagements des Vereins stellt der seit 1978 lückenlos jährlich stattfindende Schüleraustausch dar[3][4].

Begegnungen Bearbeiten

Auch findet im Zweijahrestournus ein Programm zum Erwachsenenaustausch von Friedrichshafen anch Peoria statt, das jeweils von der Stadt Peoria im Jahr darauf erwidert wird.[5]

Unterstützung der Stadt Friedrichshafen Bearbeiten

Die Städtpartnerschaften werden durch ein Förderprogramm durch Finanzierung durch die Zeppelin-Stiftung gefördert[6].

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Webseite: Infos zum Schüleraustausch
  2. Webseite: Historie der Städtepartnerschaft
  3. Südkurier: 35 Jahre Schüleraustausch Friedrichshafen-Peoria
  4. Webseite: Historie Schüleraustausch
  5. Webseite: Regeln zum Erwachsenenaustausch
  6. Stadt FN: Förderprogramm der Stadt Friedrichshafen


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.