FANDOM


IX. Olympische Sommerspiele
Olympic rings without rims
Teilnehmende Nationen 46
Teilnehmende Athleten 2.883 (2.606 Männer, 277 Frauen)
Wettbewerbe 109 in 14 Sportarten
Eröffnung 17. Mai 1928
Schlussfeier 12. August 1928
Eröffnet durch Prinz Hendrik der Niederlande
Olympischer Eid Henri Denis (Sportler)
erst ab 1972 (Kampfrichter)
Olympische Fackel
Medaillenspiegel
Platz Land G S B Total
1 Flag of the United States (1912-1959) USA 22 18 16 56
2 Flag of Germany (3-2 aspect ratio) Deutsches Reich 10 7 14 31
3 FinnlandFlag of Finland Finnland 8 8 9 25
4 SchwedenFlag of Sweden Schweden 7 6 12 25
5 Flag of Italy (1861–1946) Italien 7 5 7 19
6 SchweizFlag of Switzerland within 2to3 Schweiz 7 4 4 15
7 FrankreichFlag of France Frankreich 6 10 5 21
8 NiederlandeFlag of the Netherlands Niederlande 6 9 4 19
9 Ungarn 1918Flag of Hungary Ungarn 4 5 - 9
10 Canadian Red Ensign (1921–1957) Kanada 4 4 7 15
19 OsterreichFlag of Austria Österreich 2 - 1 3
Vollständiger Medaillenspiegel

Die Olympischen Sommerspiele 1928 (offiziell Spiele der IX. Olympiade genannt) fanden in Amsterdam (Niederlande) statt. Die einzige andere Kandidatenstadt war Los Angeles (USA). Los Angeles bekam die Olympischen Spiele vier Jahre später.

Höhepunkte Bearbeiten

Bundesarchiv Bild 102-06304, Amsterdam, Eröffnung der Sommerolympiade

Blick auf das Olympische Stadion während der Eröffnungsfeier

Postzegel 1928 olympiade

Niederländische Briefmarken (1928)

  • Hauptaustragungsort war das Olympische Stadion des niederländischen Architekten Jan Wils im Stil der Amsterdamer Schule.
  • Zum ersten Mal wurde das olympische Feuer entzündet und Tauben stiegen auf.
  • Bei der Eröffnungszeremonie wurde der Einmarsch der Sportler von Griechenland angeführt und von dem Team der Niederlande beendet. Diese Reihenfolge, Griechenland am Anfang und die gastgebende Nation am Ende, wurde Bestandteil des olympischen Protokolls.
  • Deutschland durfte nach dem Ende des Ersten Weltkrieges erstmals wieder teilnehmen.

Herausragende Sportler Bearbeiten

  • Johnny Weissmuller, der später als Tarzan-Darsteller in Hollywood Karriere machte, gewann zwei Goldmedaillen im Schwimmen.
  • Paavo Nurmi holte sich seine letzten drei Medaillen von insgesamt zwölf.

Erwähnenswertes Bearbeiten

  • Erstmals Frauen-Wettbewerbe in der Leichtathletik (100 m, 800 m, 4x100 m, Hochsprung, Diskuswurf). Daran nahmen 101 Sportlerinnen aus 18 Nationen teil, die größten Mannschaften stellten die USA mit 17 und Deutschland mit 16 Sportlerinnen.
  • In den Jahren zwischen 1912 und 1948 wurden bei sieben Olympischen Spielen auch Medaillen für künstlerische Leistungen auf 18 Gebieten vergeben. 1928 gab es folgende prämierte Kunstwettbewerbe: Architektonische Entwürfe, Städtebauliche Entwürfe, Bildhauerkunst/Plastiken, Medaillen und Plaketten, Malerei und Graphik, Zeichnungen und Aquarelle, sonstige graphische Kunst, Literatur/Dichtung jeder Art, Lyrische Werke und Musik (mit den Unterteilungen in Musik jeder Art, Gesangskompositionen, Kompositionen für ein Instrument und Kompositionen für Orchester).

Wettbewerbe Bearbeiten

Als Demonstrationssportart gab es Jeu de Paume und Korfball.

Teilnehmer Bearbeiten

1928 Summer Olympic games countries

Teilnehmende Nationen

Insgesamt nahmen 46 Nationen an den Olympischen Sommerspielen 1928 teil. Deutschland nahm erstmals seit den Olympischen Sommerspielen 1920 in Antwerpen wieder an den Olympischen Spielen teil.

Für Malta, Panama und Rhodesien war es die ersten Teilnahme an Olympischen Spielen.

Literatur Bearbeiten

  • Carl Schelenz, Karl Scharping: Deutschlands Olympia-Kämpfer 1928, Wilhelm-Limpert-Verlag, Dresden, 1928

Siehe auch Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

ab:Амстердам 1928

an:Chuegos Olimpicos d'Amsterdam 1928

az:1928 Yay Olimpiya Oyunları


bn:১৯২৮ গ্রীষ্মকালীন অলিম্পিক্‌স


da:Sommer-OL 1928

en:1928 Summer Olympics

es:Juegos Olímpicos de Ámsterdam 1928



fy:Olympyske Simmerspullen 1928



io:Olimpiala Ludi en Amsterdam, 1928

it:Giochi della IX Olimpiade ja:アムステルダムオリンピック kk:Жазғы Олимпиадалық Ойындар 1928

ky:Амстердам 1928


mhr:Кеҥеж Олимпий модмаш - Амстердам 1928

mn:Амстердамын олимп mr:१९२८ उन्हाळी ऑलिंपिक





ru:Летние Олимпийские игры 1928 sah:1928 Сайыҥҥы Олимпия онньуулара sh:Olimpijada 1928





wa:Djeus olimpikes d' esté di 1928


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.