FANDOM


Triathlon pictogram
DeutschlandFlag of Germany 0 Olaf Sabatschus
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 2. Juni 1971 (48 Jahre)
Geburtsort Köln
Größe 174 cm
Gewicht 70 kg
Vereine
Erfolge
1992 Deutscher Meister Duathlon
1995 Vize-Weltmeister Duathlon Langdistanz
2004, 2005, 2008 3 × Sieger Ironman
Status
2009 zurückgetreten

Olaf Sabatschus (* 2. Juni 1971 in Köln) ist ein ehemaliger deutscher Duathlet, Triathlet, deutscher Duathlon-Meister (1992) und Vize-Weltmeister auf der Duathlon-Langdistanz (1995). Er wird in der Bestenliste deutscher Triathleten auf der Ironman-Distanz geführt.

Werdegang Bearbeiten

Olaf Sabatschus startete nach einigen Jahren moderner Fünfkampf und Schwimmen 1987 als 17-jähriger in Kerpen bei seinem ersten Triathlon. Auch sein Zwillingsbruder Ingo Sabatschus ist als Triathlet aktiv.

1992 startete er in Roth erstmals über die Langdistanz und er war seit 1992 als Triathlon-Profi aktiv.

Vize-Weltmeister auf der Duathlon-Langdistanz 1995 Bearbeiten

Im September 1995 wurde er in Zofingen in der Schweiz Zweiter bei der Duathlon-Weltmeisterschaft über die Langdistanz.

Krebserkrankung 2006 Bearbeiten

Der zweifache Familienvater Sabatschus war im November 2006 an Hodenkrebs erkrankt. Olaf Sabatschus konnte den Kampf gegen den Tumor gewinnen und feierte im Mai 2007 mit dem siebten Rang in Florianópolis beim Ironman Brasil sein Comeback.

Ironman-Sieger 2008 Bearbeiten

2008 gewann er den Ironman China. Im Juli 2009 erklärte er nach dem Challenge Roth seine Profi-Karriere für beendet.[1]

Olaf Sabatschus organisiert Trainingscamps und unterstützt andere Athleten bei der Trainingsplanung. Seit Juni 2012 ist er als Sportdirektor auf Fuerteventura angestellt. Daneben ist er auch in der Sporternährungsindustrie bei Produktentwicklungen involviert und entwickelt Webdesign-Lösungen.[2]

Sportliche Erfolge Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten



Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.