FANDOM


Nikica Maglica
Personalia
Geburtstag 26. Januar 1965
Geburtsort BrčkoJugoslawien
Größe 1,77 m
Position Mittelfeldspieler

Nikica Maglica (* 26. Januar 1965 in Brčko, Jugoslawien) ist ein ehemaliger Fußballspieler und heute Co-Trainer bei der SG Dynamo Dresden.

Spielerkarriere Bearbeiten

Maglica begann seine Karriere 1988 bei Proleter Zrenjanin. Hier spielte er vier Spielzeiten. 1992 erfolgte der Wechsel zum NK Zagreb, wo er aber nur kurze Zeit blieb. So unterschrieb er am 7. Dezember 1992 einen Zwei-Jahres-Vertrag bei Dynamo Dresden. Hier kam er zuerst nicht zum Einsatz, da der Deutsche Fußball-Bund dem Transfer aufgrund der hohen Verschuldung des Vereins nicht zustimmte. Auch in der Saison 1993/94 kam er nur in der zweiten Saisonhälfte zu 10 Einsätzen in der Bundesliga. Zuvor scheiterte sein Einsatz an der Regel, dass in einer Mannschaft nur 3 Ausländer zum Einsatz kommen durften. 1996 wechselte Maglica zum Lokal-Rivalen Dresdner SC, für welchen er bis 2001 spielte. Nach drei Spielzeiten beim OFC Neugersdorf kehrte er 2004 zum Dresdner SC zurück und spielte dort noch ein Jahr bis zu seinem Karriereende als aktiver Fußballer 2005.

Trainerkarriere Bearbeiten

In der Saison 2007/08 wurde Maglica unter Jan Seifert Co-Trainer der zweiten Mannschaft von Dynamo Dresden, zwei Monate später dann unter Matthias Maucksch. Maglica und Maucksch stiegen mit der zweiten Mannschaft in die Oberliga auf und gewannen den Sachsenpokal. Daraufhin wurde Maglica ein Jahr später im Oktober 2009 Co-Trainer der ersten Mannschaft neben Matthias Maucksch. Dort hat er einen Vertrag bis 2011.

Privat Bearbeiten

Nikica Maglica wohnt in Dresden, ist verheiratet und hat zwei Töchter.


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.